Jim Parsons (The Big Bang Theory) © Warner Bros. Television
Achte Staffel

ProSieben setzt "Big Bang Theory" im Januar fort

 

Wenige Tage nach dem Jahreswechsel setzt ProSieben seine erfolgreiche Sitcom "The Big Bang Theory" mit neuen Folgen fort. Im Gegenzug macht die Serie samstags am Vorabend wie angekündigt wieder Platz für "Galileo".

von Alexander Krei
24.11.2014 - 15:52 Uhr

In der vergangenen Woche ist die siebte Staffel von "The Big Bang Theory" bei ProSieben zu Ende gegangen. Allzu lange müssen sich Fans auf eine Fortsetzung jedoch nicht gedulden: Bereits kurz nach dem Jahreswechsel setzt der Sender die erfolgreiche US-Sitcom mit neuen Folgen fort. Am Montag, den 5. Januar startet die achte Staffel auf dem gewohnten Sendeplatz um 21:15 Uhr - zunächst ist die Ausstrahlung von zwölf neuen Folgen geplant. Im Vorfeld melden sich auch die "Simpsons" mit frischen Stoff zurück.

Direkt im Anschluss geht's wie gehabt mit Wiederholungen weiter. Weil sich "Circus HalliGalli" zu diesem Zeitpunkt noch in der Pause befindet, setzt ProSieben zum Start ins neue Jahr im Anschluss an die neue Folge übrigens auf gleich drei Wiederholungen von "The Big Bang Theory". Die Sitcom wird darüber hinaus auch am Dienstag um 22:15 Uhr sowie am Mittwoch um 22:30 Uhr mit jeweils zwei bereits gesendeten Episoden im Programm sein.

Im Gegenzug verschwindet "The Big Bang Theory" aus dem Vorabendprogramm am Samstag: Wie ProSieben bereits angekündigt hat, wird "Galileo" vom 3. Januar an auch wieder samstags um 19:05 Uhr an den Start gehen - das Magazin ist damit also wieder an allen Wochentagen zu sehen. Ursprünglich hatte ProSieben angekündigt, dass es sich bei der samstäglichen "Galileo"-Pause um eine "Sommer-Sonderprogrammierung" handelt. Die wird nun, mitten im Winter, also mit einiger Verspätung doch noch für beendet erklärt (DWDL.de berichtete).

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.