Taxi Brooklyn © RTL
"Taxi Brooklyn"

RTL versucht's donnerstags mit neuer US-Serie

 

Ende Juni ist erst mal Schluss mit den zumeist quotenschwachen Wiederholungen von "Dr. House" bei RTL. Der Sender ist mit "Taxi Brooklyn" auf eine neue Serie gestolpert, die in den USA allerdings schon wieder der Vergangenheit angehört.

von Alexander Krei
11.05.2015 - 16:58 Uhr

Seit knapp zwei Jahren setzt RTL am späten Donnerstagabend auf Wiederholungen von "Dr. House". Das ist zwar kostengünstig, aber nicht wirklich erfolgreich - in der Regel bewegen sich die Quoten unter dem Senderschnitt. Ab Ende Juni setzt der Sender dem Wiederholungsreigen allerdings doch mal ein Ende. Den Sendeplatz um 22:15 Uhr übernimmt die kurzlebige US-Serie "Taxi Brooklyn", die lose auf der Film-Reihe "Taxi" von Luc Besson basiert. Insgesamt stehen RTL zwölf Folgen zur Verfügung, die jeweils im Doppelpack gezeigt werden.

Im Mittelpunkt von "Taxi Brooklyn" steht die Polizistin Caitlyn "Cat" Sullivan. Ihr Vater war ebenfalls Detective in New York und wurde vor einem Jahr im Dienst erschossen. Der Täter konnte nicht gefasst werden. Weil Caitlyn mit allen Mittel den Mörder ihres Vaters finden will, ermittelt sie heimlich auf eigene Faust weiter. Schließlich macht sie einen Deal mit dem Taxifahrer Leo Romba, der sie mit seinem Taxi quer durch New York fährt, um Verbrechen aufzuklären. Die beiden ungleichen Partner werden schnell zu einem schlagkräftigen Team, deren Fähigkeiten sich perfekt ergänzen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.