Block B - Unter Arrest © RTL/Gordon Mühle
RTL zieht den Stecker

"Block B - Unter Arrest" bekommt keine 2. Staffel

 

Die Knastserie "Block B" konnte bei RTL durchaus eine Fan-Gemeinde gewinnen - sie war nur zu klein. Nun steht endgültig fest: Eine Fortsetzung mit einer zweiten Staffel wird es aufgrund der mauen Quoten nicht geben.

von Uwe Mantel
26.06.2015 - 11:54 Uhr

Die Hoffnungen von RTL, mit einem neuen Frauenknast an alte Quotenerfolge anknüpfen zu können, hat sich nicht erfüllt. Als "Block B - Unter Arrest" im Frühjahr an den Start ging, waren die Quoten von Anfang eher enttäuschend. Schon nach zwei Wochen entschied RTL daher, die Serie erst um 22:15 Uhr auszustrahlen. Dort legte sie nach zwischenzeitlich einstelligen Marktanteilen zwar zum Ende hin wieder zu - wirklich überzeugen konnte sie aus Quotensicht aber auch dann noch nicht. Schon bislang gab's also kaum Hoffnung auf eine Fortsetzung. Nun ist die Entscheidung über das Aus auch endgültig gefallen.

RTL teilt nun mit: "Trotz der hohen Qualität und der tollen Leistungen vor und hinter der Kamera konnte die Serie leider nicht genug Zuschauer finden, um sie fortzusetzen. Wir danken allen Mitwirkenden für ihren großartigen Einsatz und allen Fans für die Treue und die zahlreichenden begleitenden Aktionen zur Ausstrahlung. Wir bedauern sehr, dass wir dem vielfachen Wunsch nach einer Fortsetzung nicht entsprechen können."

Zuschauer-Trend: Block B - Unter Arrest
Block B - Unter Arrest

"Block B - Unter Arrest" war eine Adaption der australischen Serie "Wentworth". Wer wissen will, wie es mit den Charakteren der Serie - bzw. deren australischer Vorbilder - weiter geht, muss sich also wohl das Original auf DVD besorgen. In Australien ging kürzlich schon die dritte Staffel zu Ende, eine vierte wurde bereits geordert.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.