Secrets and Lies © ABC
Ab Ende April

Vox setzt mittwochs bald auf "Secrets and Lies"

 

Neue Folgen von "Rizzoli & Isles" gibt's bei Vox erstmal nur noch bis Anfang April. Nachdem man sich zunächst mit Wiederholungen behilft, übernimmt Ende des Monats dann die neue Serie "Secrets and Lies" das Ruder.

von Uwe Mantel
15.03.2016 - 10:39 Uhr

Vox zeigt ab dem 27. April immer mittwochs um 20:15 Uhr die erste Staffel der Krimiserie "Secrets and Lies" in Doppelfolgen. Ryan Phillippe spielt darin Ben Crawford, der in einen wahren Alptraum gerät. Beim Joggen im Wald findet er die Leiche des fünfjährigen Nachbarsjungen Tom. Komplett durchnässt kommt er aus dem umliegenden Wald gerannt und ruft nach Hilfe. Ben und seine Familie sind völlig fassungslos – schließlich hatten sie ein gutes Verhältnis zum kleinen Tom und seiner Mutter. Die Ermittlungen übernimmt Detective Andrea Cornell (Juliette Lewis) - und die schießt sich schnell auf Ben als Hauptverdächtigen ein. Auch die Nachbarn in dem idyllischen Vorort werden skeptisch und beginnen, Ben zu meiden.

Im Visier der Ermittlungen nimmt Ben sein Schicksal selbst in die Hand und recherchiert auf eigene Faust. Er muss feststellen, dass es in seiner Nachbarschaft von Geheimnissen und Lügen nur so wimmelt. Doch nicht nur seine energischen Nachforschungen, sondern auch die Beweise aus der Ermittlungsarbeit von Detective Cornell ziehen die Schlinge um seinen Hals nur noch enger. Kann es sein, dass der treusorgende und sympathische Mann von nebenan vielleicht doch der Täter ist?

"Secrets and Lies" ist die US-Adaption der gleichnamigen australischen Serie und war im Frühjahr 2015 bei ABC zu sehen. Eine zweite Staffel ist bereits beschlossene Sache. Hierzulande lief die Serie bereits im Pay-TV beim Universal Channel sowie im Monatspaket bei Maxdome. Bei Vox übernimmt "Secrets and Lies" den Sendeplatz von "Rizzoli & Isles". Davon laufen nur noch bis zum 6. April neue Folgen, dann gibt's zunächst zwei Wochen lang Wiederholungen zu sehen, ehe die neue Serie den Mittwochabend übernimmt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.