Westworld © HBO
Vergnügungspark bleibt geöffnet

HBO-Serie "Westworld": Grünes Licht für Staffel 2

 

Mit "Westworld" gelang HBO nach längerer Durststrecke wieder ein Kritiker- und Quoten-Erfolg zugleich. Kein Wunder also, dass man nun bereits grünes Licht für Staffel 2 gab - die allerdings womöglich noch einige Zeit auf sich warten lässt.

von Uwe Mantel
14.11.2016 - 20:37 Uhr

Mit "Game of Thrones" beheimatet HBO einen der größten Erfolge im Serienbereich überhaupt - doch während die Serie langsam ihrem Ende entgegengeht, gelang es dem Pay-TV-Sender lange Zeit nicht, etwas ähnlich erfolgsversprechendes nachzuschieben. Mit "Westworld" ist man nun aber auf einem guten Weg: Die erste Staffel ist erfolgreicher als einst die erste Staffel "Game of Thrones", die Kritiken sind hervorragend. Bezieht man alle Zuschauer aus zeitversetzter Nutzung und Streaming mit ein, dann erreichten die Folgen der ersten Staffel bislang im Schnitt 11,7 Millionen Zuschauer. Insofern wäre alles andere als die Beauftragung einer zweiten Staffel schon überraschend gewesen.

Diese Überraschung bleibt aus, HBO gab grünes Licht für die zweite Staffel, die erneut zehn Folgen umfassen wird. Womöglich kann HBO allerdings den Jahresrhythmus nicht halten. Gegenüber "The Hollywood Reporter" wollte sich HBO-Programmchef Casey Bloys nicht festlegen, wann die zweite Staffel zu sehen sein wird, vermutlich dürfte es aber erst 2018 soweit sein, da es sich um eine so komplexe Serie handle. Schon bei der Produktion der 100 Millionen Dollar teuren ersten Staffel war es zu größeren Verzögerungen gekommen. Zur Erinnerung: Der Pilot war bereits Mitte 2013 bestellt worden, grünes Licht für die erste Staffel gab's im November 2014. Zwischendurch musste eine dreimonatige Produktionspause eingelegt werden, damit die Skripts zu Ende geschrieben werden konnten, die Ausstrahlung drohte sich bis ins kommende Jahr zu verzögern - um nicht die Steuerreduzierung in Kalifornien zu verlieren, gab man dann aber bei der Produktion doch nochmal Gas.

Ob alle Stars der ersten Staffel auch in Runde 2 dabei sein werden, wollte Bloys übrigens nicht verraten. Noch stehen schließlich drei Folgen der ersten Staffel aus - und wer weiß, was da noch passieren wird.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.