WERBUNG

Jerks © maxdome / ProSieben / Andre Kowalski
"Jerks" mit Christian Ulmen

Maxdome-Serie schon wenig später bei ProSieben

 

In wenigen Tagen feiert die Comedyserie "Jerks" bei Maxdome ihre Premiere, doch noch im Februar erfolgt die Free-TV-Ausstrahlung. ProSieben hat dafür allerdings nur einen Sendetermin am späten Abend freigeräumt.

von Alexander Krei
18.01.2017 - 16:08 Uhr

Auch wenn "Jerks" als erste deutsche fiktionale Eigenproduktion eines Streamingdienstes von sich reden machen möchte, so hält sich die Exklusivität doch in argen Grenzen. Denn schon wenige Wochen nach der Maxdome-Premiere am 26. Januar wird die Buddy-Comedy mit Christian Ulmen und Fahri Yardim in den Hauptrollen bereits im Free-TV zu sehen sein. Das kündigte ProSieben jetzt an.

ProSieben hat sich allerdings für einen ziemlich späten Ausstrahlungstermin entschieden und wird die zehnteilige erste Staffel ab dem 21. Februar jeweils dienstags um 23:15 Uhr in Doppelfolgen zeigen. "Jerks" läuft damit im Anschluss an die Comedyshow "Circus Halligalli" mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die demnächst bekanntlich auf einen neuen Sendeplatz wechseln wird (DWDL.de berichtete).

Die neue halbstündige Comedyserie erzählt von der Freundschaft zwischen Christian Ulmen und Fahri Yardim und fokussiert sich dabei voll und ganz auf ihr gemeinsames Scheitern. Das Duo lässt keine Peinlichkeit aus, eckt unverhältnismäßig an und stößt an moralische Grenzen. Mit dabei sind auch viele alte Bekannte wie Nora Tschirner oder Karsten Speck, die die Wege der Freunde kreuzen werden.

"Es wird das bitterste Drama seit den 'Aristocats'. Das ist die Serie, die ich schon immer machen wollte. Ich freue mich extrem darauf. Auch wenn es inhaltlich mitunter weh tun wird", sagte Christian Ulmen, der auch Regie führen wird, im Vorfeld. Als Produktionsfirma zeichnet Talpa Germany für das Projekt verantwortlich.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.