Das Erste © ARD
Kurzfristige Programmänderung

Spielabsage: Das Erste zeigt "Tatort" statt Pokal

 

Wegen der kurzfristigen Absage des Pokalspiels zwischen Lotte und Dortmund musste am Dienstagabend eifrig ein Notprogramm geschmiedet werden. Die Wahl fiel auf einen "Tatort" - die "Tagesthemen"-Redaktion bekommt zudem mehr zu tun.

von Alexander Krei
28.02.2017 - 21:08 Uhr

Die erste Frage stellte Alexander Bommes noch vor dem eigentlichen Beginn der Sendung. "Wie losen wir denn aus morgen?", fragte der Moderator am Dienstagabend, offenkundig ohne zu wissen, dass die Zuschauer ihn bereits hören zu können. Tatsächlich gab es zunächst einige Fragezeichen, denn wenige Minuten vor dem Beginn der Übertragung des DFB-Pokalspiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund platzte die Meldung der Spielabsage rein.

Weil der Platz in Folge starken Schneefalls als unbespielbar erachtet wurde, ging Bommes um 20:15 Uhr auf Sendung, um unter anderem mit BVB-Boss Hans-Joachim Watzke und ARD-Experte Mehmet Scholl über die Gründe der Entscheidung zu diskutieren. Während im Hintergrund die Programmmacher eifrig Pläne für den weiteren Verlauf des Abends schmiedeten, folgte zunächst eine ausführliche Zusammenfassung eines bereits beendeten Pokalspiels.

Als Notprogramm fiel die Wahl unterdessen auf den neun Jahre alten "Tatort: Blinder Glaube" mit dem inzwischen in TV-Rente befindlichen Berliner Ermittler-Team Dominic Raacke und Boris Aljinovic. Sportlich dürfte der Abend indes für die "Tagesthemen"-Redaktion sein, die anstelle einer kurzen Halbzeit-Ausgabe plötzlich die vierfache Sendezeit zu füllen hat - für 22:30 Uhr wurde eine halbstündige Sendung in Aussicht gestellt, gefolgt vom um 15 Minuten vorgezogenen Film "Zeit der Zimmerbrände".

Das abgesagte Pokalspiel zwischen Lotte und Dortmund soll unterdessen wohl Mitte März nachgeholt werden. Am Mittwoch gibt's im Ersten übrigens schon die nächste Chance auf Live-Fußball: Dann soll das Pokalspiel zwischen Bayern München und Schalke 04 übertragen werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.