Wolfgang Elsäßer © Telekom
Neue TV-Unit

Ex-Astra-Chef soll TV-Geschäft der Telekom antreiben

 

Der langjährige Astra-Chef Wolfgang Elsäßer mischt wieder im Fernsehgeschäft mit - fortan bei der Deutschen Telekom. Das Unternehmen hat eine neue TV-Unit gegründet, deren Leitung Elsäßer ab sofort übernehmen wird.

von Alexander Krei
09.03.2017 - 10:08 Uhr

Knapp ein Jahr nach seinem Abschied von Astra heuert Wolfgang Elsäßer bei der Deutschen Telekom an. Bei dem Bonner Konzern leitet der 48-Jährige ab sofort die neu gegründete TV-Unit und wird in dieser Funktion an den Privatkunden-Geschäftsführer Michael Hagspihl berichten. Elsäßer war zuvor zwölf Jahre bei Astra und führte in Unterföhring das Deutschlandgeschäft. Dabei war er auch für das Marketing und den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

"Wir freuen uns sehr,  den ausgewiesenen TV-Experten Wolfgang Elsäßer für unser wichtiges Wachstumssegment TV gewonnen zu haben", so Michael Hagspihl. "TV ist ein wichtiger emotionaler Mehrwert für unsere Kunden und unsere starke Entertain Plattform differenziert uns deutlich vom Wettbewerb. Der zunehmenden Bedeutung des Themas Bewegtbild für die Telekom, tragen wir nun Rechnung in der Gründung einer eigenen Business Unit TV. Wolfgang bringt eine große Bandbreite an Expertise, Erfahrung und Track Record aus der Medienbranche mit zu uns - dies wird unser Wachstum weiter beflügeln."

Wolfgang Elsäßer: "Ich freue mich sehr, gemeinsam mit meinem Team, das nächste Kapitel von Entertain TV bei der Telekom Deutschland zu schreiben. Die Telekom ist bestens gerüstet, um sich im deutschen Medienmarkt noch erfolgreicher zu positionieren, in dem sie das Beste aus den beiden Welten - linear und non-linear - in einzigartiger Art und Weise bei Entertain TV zusammenbringt - das ist eine tolle Aufgabe."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.