Beck is back © RTL/Stefan Erhard
UFA Fiction produziert

Dreharbeiten zur RTL-Serie "Beck is back!" sind gestartet

 

Fünf Drama-Serien befinden sich bei RTL derzeit in der Vorbereitung, bei "Beck is back!" sind nun die Dreharbeiten gestartet. Noch bis Anfang November entstehen zehn Folgen der von UFA Fiction produzierten Serie.

von Timo Niemeier
04.07.2017 - 13:20 Uhr

Als RTL vor einigen Monaten ankündigte, gleich fünf Serien in die Produktion zu schicken, war auch "Plötzlich Anwalt" mit dabei. Inzwischen hat die Serie einen neuen Namen erhalten und heißt "Beck is back!". Nun hat RTL bekanntgegeben, dass am Dienstag die Dreharbeiten für die zehn Folgen der Serie gestartet sind. Noch bis zum 1. November wird gedreht, ausgestrahlt werden soll die neue Serie im Frühjahr 2018. Hinter dem Projekt steht die UFA Fiction, Produzent und Headautor ist Tommy Wosch, Producerin Silke Winter. Regie führt Ulli Baumann ("Ritas Welt", "Nikola").

Inhaltlich geht es um Hannes Beck (Bert Tischendorf), dessen Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird. Seine Ehefrau, die Staatsanwältin Kirsten (Annika Ernst), geht mit ihrem Kollegen (René Steinke) fremd und Hannes zieht aus – mit den Kindern. Zum ersten Mal in seinem Leben muss Hannes arbeiten gehen, doch sein Jura-Studium ist ewig her, von der Praxis hat er wenig Ahnung. Aus der Not heraus wird er Pflichtverteidiger und stellt kurzerhand seine 54-jährige Putzhilfe Yasmina (Andreja Schneider), eine ehemalige Richterin aus Kroatien, als Rechtsanwaltsgehilfin ein. Ein absoluter Glückstreffer: Yasmina ist patent, gewieft und hundertprozentig loyal. Die beiden kämpfen sich durch spannende Fälle, die ihnen das deutsche Rechtssystem vor die Füße spült – mit nur einem Ziel: Gerechtigkeit.

Und auch wenn er beruflich neu durchstartet, türmen sich in Hannes’ Privatleben die Probleme: Seine Ex-Frau hat ihn nicht nur betrogen, sondern will ihm auch noch die Kinder wegnehmen. Gut, dass die neue Arbeitswelt auch fast vergessene Gefühle und alte Bekannte mit sich bringt – wie seine ehemalige Kommilitonin Susanne, die ihm gleich am ersten Tag bei Gericht über den Weg läuft.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.