Sat.1 © Sat.1
"Zimmerhelden"

Daytime-Pilot: Sat.1 versucht's mit Renovierungsshow

 

Unter dem Titel "Zimmerhelden" soll im September ein möglicher Testlauf fürs Nachmittagsprogramm von Sat.1 entstehen. Im Mittelpunkt des Piloten stehen fünf Kandidaten, die sich gegenseitig jeweils ein Zimmer renovieren.

von Alexander Krei
12.08.2017 - 12:25 Uhr

Ähnlich wie RTL sucht derzeit auch Sat.1 nach neuen Ideen für die Daytime. Aktuell sucht der Sender nach Kandidaten für eine neue Home-Makeover-Sendung mit dem Arbeitstitel "Zimmerhelden", in der fünf Kandidaten gegeneinander antreten, um fünf Zimmer an fünf Tagen umzustylen. Dafür steht ihnen jeweils ein Budget in Höhe von 500 Euro zur Verfügung. An jedem Tag der Woche weist der jeweilige Hausherr seine vier Mitstreiter ein und stellt ihnen seine Wünsche und den Raum vor, der ein neues Aussehen erhalten soll.

Wer am Ende mit seiner Renovierungsleistung die meisten Punkte ergattert, kann sich über einen Wochengewinn von 2.500 Euro freuen. Welche Produktionsfirma hinter dem Piloten steht, ist nicht bekannt. Auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de wollte sich Sat.1 nicht zu der Sendung äußern, deren Produktion im September erfolgen soll. Das Konzept von "Zimmerhelden" erinnert ein Stück weit an die Dokusoap "5 Zimmer, 1 Gewinner", die RTL vor mehr als drei Jahren im Nachmittagsprogramm testete. Darin mussten die Kandidaten allerdings jeweils ihr eigenes Zimmer renovieren.

Aus Quotensicht war der Test damals gar nicht so unerfolgreich - zumindest wenn man heutige Maßstäbe anlegt. Obwohl der Marktanteil in den ersten beiden Wochen bei mehr als 13 Prozent in der Zielgruppe lag, verschob RTL die Sendung damals ins Vormittagsprogramm. Für Sat.1 wäre der Start eines Formats wie "Zimmerhelden" durchaus ungewöhnlich, setzt der Sender aktuell am Nachmittag doch durchweg auf Geschichten nach Drehbuch. Angesichts schwankender Quoten kann ein Blick über den Tellerrand allerdings ganz sicher nicht schaden.

Ob es die Pilotfolgen am Ende tatsächlich auf den Bildschirm schaffen werden, steht unterdessen noch nicht fest. Zuerst werden die Verantwortlichen des Senders wohl die Ergebnisse abwarten wollen.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: