Beginner gegen Gewinner © ProSieben/Jens Hartmann
Im Oktober geht's los

"Beginner gegen Gewinner": Joko feiert Solo-Einstand

 

Nachdem Klaas sich gerade schon mit seinem Politformat als Einzelkämpfer versuchen durfte, steht im Herbst wie angekündigt die erste Primetime-Show nur mit Joko Winterscheidt als Moderator auf dem Programm. Der Titel: "Beginner gegen Gewinner"

von Uwe Mantel
20.09.2017 - 11:06 Uhr

Nach dem Ende von "Circus Halligalli" sind Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf zwar weiterhin auch gemeinsam in ihren Formaten "Duell um die Welt" und "Die Beste Show der Welt" zu sehen, werden künftig aber auch verstärkt eigene Wege gehen. Wie angekündigt wird Joko dabei noch im Herbst mit seiner ersten eigenen Primetime-Show auf Sendung gehen - einem Format, das aus der "Besten Show der Welt" hervorgeht. Während es damals noch "Dabei sein ist teuer" hieß, hört die Auskopplung nun auf den Namen "Beginner gegen Gewinner". Premiere feiert sie am 28. Oktober um 20:15 Uhr.

Am grundsätzlichen Konzept ändert sich nichts: Hobbysportler treten gegen Profis in deren Disziplin an. Damit die Hobbysportler eine Chance haben und um den Abend etwas unterhaltsamer zu gestalten, dürfen die Laien den Profis ein Handicap verpassen. So muss der Tischtennis-Europameister Timo Boll beispielsweise mit einer Bratpfanne, einem überdimensionalen Schläger oder einem Smartphone antreten. Die Hobbysportler dürfen aus vorgeschlagenen Handicaps eines auswählen und den Profi so schwächen.

Als Gäste für die erste Sendung kündigt ProSieben Nico Rosberg, Matthias Opdenhövel, Nico Hülkenberg, Elyas M'Barek, Arne Friedrich, Timo Hildebrand, Timo Boll und Ruth Spelmeyer (deutsche Meisterin im 400-Meter-Lauf) an. Joko Winterscheidt: "Zu sehen, wie sich Hobby- und Profisportler im Wettkampf messen, ist unglaublich. Dank der Handicaps, die uns zur Verfügung stehen, finden ungleiche Wettkämpfe plötzlich auf Augenhöhe statt. Das macht die Show unfassbar spannend. Und wenn Sie das noch nicht überzeugt hat, ich würde die Show sogar schauen, wenn sie von Klaas wäre, so gut ist sie."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.