Pantaflix © Pantaflix
Zusammenarbeit beschlossen

Kooperation: Disney-Filme künftig bei Pantaflix

 

Disney-Filme sind ab Anfang 2018 beim deutschen VoD-Dienst Pantaflix zu sehen, an dem auch Matthias Schweighöfer beteiligt ist. Bislang setzte die Plattform auf Independent-Studios, mit Disney folgt nun das erste Major Studio.

von Timo Niemeier
27.11.2017 - 14:12 Uhr

Disney-Filme können künftig auch über die VoD-Plattform Pantaflix gesehen werden. Disney Deutschland und Pantaflix haben dafür einen Kooperationsvertrag geschlossen, das haben die Unternehmen nun mitgeteilt. Disney ist damit das erste Major Label, das mit seinen Inhalten auf Pantaflix vertreten ist, die Zusammenarbeit startet im ersten Quartal 2018. Zunächst gehen die Inhalte in Deutschland und Österreich online, später sollen weitere Länder folgen. Zuletzt startete Pantaflix einen eigenen Dienst in China (DWDL.de berichtete).

Das Rechtepaket beinhaltet unter anderem das "Star Wars"-Franchise und die Filme aus der "Fluch der Karibik"-Reihe. Darüber hinaus reicht die Auswahl von "The First Avenger" bis hin zu "Die Eiskönigin" und "Findet Dorie". Pantaflix hat ein anderes Geschäftsmodell als etwa Netflix oder Amazon. Bei Pantaflix entscheiden die Produzenten: Sie selbst legen fest, welche Werke sie zu welchem Preis anbieten. Die Einnahmen werden geteilt, die Filmemacher erhalten dabei den überwiegenden Anteil. Wie viel genau, will Pantaflix nicht sagen. Noch im Sommer erklärte Geschäftsführer Dan Maag, die Filmermacher würden 75 Prozent erhalten - diese Zahl sei inzwischen nicht mehr aktuell. 

Die Zusammenarbeit ist auch interessant, weil Disney vor einigen Wochen angekündigt hatte, die bestehende Partnerschaft mit Netflix in den USA nicht fortführen zu wollen. Stattdessen stellte der Medienkonzern den Start eines eigenen Angebots für 2019 in Aussicht (DWDL.de berichtete). Wie es mit den Disney-Inhalten in Europa und speziell in Deutschland weitergehen wird, ist derzeit noch unklar.

"Unser Ziel ist es, der global führende VoD-Dienst der Filmbranche zu werden. Die Vereinbarung mit Disney unterstreicht dieses Bestreben und ist für uns ein entscheidender Meilenstein auf diesem Weg. Wir erreichen damit nicht nur die Validierung unseres Geschäftsmodells durch einen Partner von Weltrang, zugleich ist die Zusammenarbeit ein eindrucksvoller Beleg für die einzigartige Pantaflix-Technologie und unser innovatives Vertriebs- und Verwertungsmodell", sagt Stefan Langefeld, COO der Pantaflix AG. "Weitere große Partnerschaften werden folgen."

Hinter Pantaflix stehen Matthias Schweighöfer und sein Geschäftspartner Dan Maag. Im Sommer erklärte Geschäftsführer Maag in einem Interview mit der "Welt", dass Pantaflix "systemrelevant" werden soll. "Unser Anspruch ist es, nahezu alle Filme, die es gibt, an einem Platz zu vereinen – mit Zugriff für alle Menschen rund um den Globus", so Maag damals. Ziel sei es, schon bald weltweit verfügbar zu sein.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Disponent für Kamerateams und Schnitt (m/w/d) in Berlin Publisher Account Manager (m/f/d) in München Campaign Manager DACH (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Köln Kostümassistenz (w/m/d) in Hürth bei Köln Schnittdisponenten (m/w/d) in Ismaning bei München Schnittredakteur (m/w/d) in Berlin Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.