Katzenberger und Soost © RTL II
Keine Fortsetzungen

Aus für Formate mit Katzenberger und Soost bei RTL II

 

Mit Daniela Katzenberger und Detlef Soost setzte RTL II in den vergangenen Monaten auf prominente Namen am Nachmittag. Geholfen hat's den Quoten allerdings nicht. Aus diesem Grund erhalten ihre Formate nach DWDL.de-Informationen keine Fortsetzung.

von Alexander Krei
12.01.2018 - 14:43 Uhr

"Eine beständigere Daytime hebt den ganzen Sender an", sagte RTL-II-Geschäftsführer Andreas Bartl noch im August im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de und kündigte an, neue Wege gehen und ein uniques Line-up aufstellen zu wollen. Das ist seither allerdings noch nicht so recht gelungen, denn nach wie vor zählt das Nachmittagsprogramm zu den größten Baustellen des Senders.

Große Hoffnungen legte RTL II in die tägliche Talkshow mit Detlef Soost. "Das Genre Daytime-Talk ist in allen großen TV-Märkten der Welt etabliert, nur bei uns gänzlich verschwunden, nachdem es mal eine Übersättigung gab", so Bartl damals. Doch auf "Detlef Soost" hat offensichtlich niemand gewartet: Weniger als 200.000 Zuschauer verzeichnete die Sendung bei ihrem mehr als vier Wochen andauernden Testlauf im September und Oktober.

Angesichts von im Schnitt nur vier Prozent Marktanteil hat der Talk daher wenig überraschend keine Zukunft. Das Format werde nicht fortgesetzt, bestätigte ein RTL-II-Sprecher auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de. Gleiches gilt für die von Daniela Katzenberger präsentierte Dokusoap "3 Boxen, Dein Style", die Ende des vergangenen Jahres im Schnitt sogar weniger als drei Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen verzeichnete. Auch hiervon werden keine neuen Folgen bestellt. Produziert wurde "3 Boxen, Dein Style" von Endemol Shine, hinter "Detlef Soost" stand Constantin Entertainment.

Der nächste Neustart steht unterdessen bereits in den Startlöchern: Ab der kommenden Woche versucht sich der Sender an der Reality-Reihe "Station B1 - Kinderärzte mit Herz", die ein Stück weit an die "Klinik am Südring" von Sat.1 erinnert. Für den weiteren Verlauf des Jahres arbeitet RTL II zudem gemeinsam mit Filmpool an einer in einer Klinik angesiedelten Telenovela, in der auch bekannte Gesichter aus "Berlin - Tag & Nacht" eine Rolle spielen sollen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.