Eurosport - Olympia © Eurosport
Zu den Olympischen Winterspielen

Eurosport und TLC über Satellit in HD frei empfangbar

 

Discovery arbeitet kurz vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele weiter daran, seine Sender allen Zuschauern ohne Zusatzkosten in HD verfügbar zu machen. Auch Satellit-Kunden kommen während der Spiele nun in diesen Genuss.

von Timo Niemeier
08.02.2018 - 12:04 Uhr

Bei Freenet und Vodafone wird Eurosport 1 HD während der Olympischen Winterspiele unverschlüsselt zu sehen sein, bei Unitymedia kommt noch TLC HD dazu. Nun hat Discovery angekündigt, diese beiden Sender auch über Satellit frei empfangbar zu machen. Eurosport 1 HD und TLC HD können damit vom 9. bis 25. Februar ohne Zusatzkosten und unverschlüsselt gesehen werden. "Dieser Meilenstein kurz vor Beginn der Wettkämpfe unterstreicht nochmals unsere großen Ambitionen rund um dieses sportliche Mega-Event", sagt Thomas Bichlmeir, Director Distribution & Commercial Strategy bei Discovery.

Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD Plus GmbH, sagt: "Die Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 sind ein absolutes Sporthighlight. Über Satellit - dem führenden Empfangsweg in Deutschland - hat fast die Hälfte der deutschen Fernsehhaushalte die Chance, dieses Ereignis in hervorragender Bildqualität kostenlos zu erleben. Gerade bei Sportereignissen und insbesondere bei den rasanten Disziplinen macht HD-Qualität den Unterschied. Das ist Fernsehen, als sei man vor Ort dabei."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.