1993 - Jede Revolution hat ihren Preis © Sky Italia, Wildside, Beta Film
Sony statt Sky

Sony Channel zeigt "1992"-Fortsetzung "1993" im April

 

Nachdem der hochgelobte italienischen Polit-Thriller "1992" seine Premiere noch bei Sky gefeiert hatte, steht die Deutschland-Premiere der Fortsetzung "1993 - Jede Revolution hat ihren Preis" nun beim Sony Channel auf dem Programm

von Uwe Mantel
21.02.2018 - 12:45 Uhr

Der Sony Channel wird "1993 - Jede Revolution hat ihren Preis" ab dem 12. April immer donnerstags um 20:15 Uhr ausstrahlen. Diese Ankündigung kommt durchaus überraschend, war der Vorgänger "1992 - Die Zukunft ist noch nicht geschrieben" doch einst noch bei Sky zu sehen gewesen, zumal es sich um eine Sky-Italia-Produktion handelt. Der Sony Channel wird "1992" am 3. und 4. März jeweils um 20:15 Uhr anlässlich der italienischen Parlamentswahlen nun noch einmal wiederholen.

Die Politserie handelt davon, wie sich Italien vor genau 25 Jahren tiefgreifend veränderte. Dabei werden tatsächliches politisches Zeitgeschehen und Fiktion verwoben, um zu verdeutlichen, wie allgegenwärtig Korruption war und welche dramatischen Folgen sie für die Gesellschaft hatte. Die Serie beginnt mit dem Chaos im politischen Italien nach den Skandalen, die in "1992 - Die Zukunft ist noch nicht geschrieben" Thema sind und dem daraus folgenden Zusammenbruch der Parteienlandschaft. Rechtspopulistische Parteien erhielten enormen Zulauf. Vor allem die Forza Italia unter dem Medienmogul Silvio Berlusconi konnte sich in Italiens Parteienlandschaft schnell etablieren.

In "1993" wird die Geschichte vom Werbefachmann Leonardo Notte (Stefano Accorsi) fortgesetzt, der neben Berlusconi von einem politischen Wagnis träumt. Der Aktivist der Liga Nord, Pietro Bosco, gerät immer mehr in den Bann des grausamen Spiels der Politik. Luca Pastore, der Polizist der „Mani pulite" („Saubere Hände") kämpft an der Seite Di Pietros, des berühmtesten Staatsanwalts Italiens, gegen die Macht und Veronica Castello hat ihren lang ersehnten TV-Erfolg gefunden, aber ihre Karriere ist wechselhaft.

Neben der linearen Ausstrahlung stellt der Sony Channel alle Episoden von "1992" und "1993" auch bei Vodafone, Unitymedia, Entertain TV und Amazon Channels zum Abruf bereit. Alle "1992"-Folgen gibt's dabei auf einen Schlag am 1. März, "1993" folgt dann mit der Ausstrahlung im linearen Fernsehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.