RTL Sport © MG RTL D
Fußball, Formel 1 und Boxen

RTL verpasst seinem Sport-Bereich eine Dachmarke

 

Unter dem Label "RTL Sport" wird RTL ab sofort seine Sport-Aktivitäten bündeln. Den Zuschauern auffallen wird das wohl vorwiegend über eine etwas überarbeitete On-Air-Optik. Jeder Sportart ist künftig eine Farbe zugeteilt.

von Timo Niemeier
21.03.2018 - 19:10 Uhr

Mit Fußball, Formel 1 und Boxen ist RTL im Sport-Bereich vergleichsweise breit aufgestellt. Nun bündelt der Sender seine Aktivitäten hier unter einer neuen Dachmarke, die schlicht RTL Sport heißt. Und während die grafischen Elemente in den verschiedenen Sportarten bislang immer etwas anders aussahen, wird das Erscheinungsbild nun unter der neuen Dachmarke angeglichen.


Die On-Air-Optik bei Sportübertragungen von RTL kommt ab sofort vereinheitlicht daher, nur die Farbgebung in den einzelnen Sportarten unterscheidet sich und soll den Zuschauern so signalisieren, wo sie sich gerade befinden. Boxen ist dabei, wie schon in der Vergangenheit, blau. Auch die Formel 1 behält ihr prägendes rot. Die Optik der Fußball-Übertragungen kommt künftig in gelb daher.

"Wir haben das gemacht, damit die Zuschauer in dem großen Angebot des Sports eine klare Orientierung haben und wissen, dass Sie sich in einer hochwertigen Sport- und Erlebniswelt befinden", sagt RTL-Sportchef Manfred Loppe im Gespräch mit DWDL.de. Die Umstellung kommt rechtzeitig vor der neuen Formel-1-Saison, die am kommenden Wochenende startet. Hier wird die neue Optik erstmals im Einsatz sein.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.