Suits © USA Network
Nicht mehr bei Vox

NOW US zeigt ab Ende Mai die vierte Staffel "Suits"

 

US-Serien haben es im deutschen Free-TV derzeit nicht leicht, auch Vox musste mit "Suits" immer wieder schwache Quoten einstecken. Die neue Staffel der Serie wird nun bei dem im März gestarteten Internetsender NOW US zu sehen sein.

von Kevin Hennings
17.05.2018 - 11:38 Uhr

Der neue Internetsender NOW US ist von der Mediengruppe RTL ins Leben gerufen worden, um US-Serien ausstrahlen zu können, für die es im linearen Fernsehen keinen Platz mehr gibt. Nun hat der Kanal angekündigt, dass die vierte Staffel der Anwaltsserie "Suits" ins Portfolio aufgenommen wird. Am Montag, den 28. Mai, zeigt NOW US ab 22 Uhr die erste Folge "Start mit Schwierigkeiten". NOW US ist immer zwischen 20:15 Uhr und 6 Uhr in der Früh über TV Now verfügbar, nach der linearen Ausstrahlung werden die Folgen auch via TV Now abrufbar sein. 

Am Anfang der neuen Staffel ist die Fusion von Pearson/Hardman mit der Kanzlei von Edward Darby offiziell. Als Test übergibt Darby eine seiner wichtigsten Klienten Dr. Ava Hessington, Managerin eines Ölkonzerns an Pearson/Hardman. Obwohl Harvey sich zu viele Fehlleistungen erlaubt hat, soll er die Klientin betreuen. Mike will sich indessen mit seinen Freunden aussöhnen. Während er mit Harvey eher Schwierigkeit hat, hat sich seine Beziehung zu Rachel gebessert. "Neue Staffel" ist in diesem Fall übrigens relativ: In den USA ist gerade erst die siebte Staffel zu Ende gegangen, via Netflix können deutsche Fans der Serie schon sechs Staffeln sehen. 

Meghan Markle, die Rachel verkörpert, ist in dieser Staffel noch im Cast. Erst zum Ende der siebten Staffel hat sie verkündet, das Team zu verlassen. Der Grund dafür kann am kommenden Samstag, den 19. Mai, ab 11 Uhr gesehen werden. Dann heiratet die US-amerikanische Schauspielerin Prinz Harry in Windsor.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.