Genial daneben Das Quiz © Sat.1
Neuer Vorabend ab Juli

Tägliches "Genial daneben" startet nach der WM in Sat.1

 

Sat.1 will sich allmählich von seinen zuletzt wenig gefragten Crime-Formaten am Vorabend verabschieden. Für frischen Wind soll ab Mitte Juli zunächst eine tägliche Version von "Genial daneben" sorgen. Wenig später startet ein neues Magazin.

von Alexander Krei
04.06.2018 - 10:14 Uhr

Nach der Fußball-Weltmeisterschaft startet Sat.1 mit dem lange geplanten Umbau seines Vorabendprogramms. Mit dabei ist dann auch eine tägliche Version der Comedyshow "Genial daneben", die der Sender im vergangenen Jahr bereits erfolgreich in der Primetime wiederbelebt hat. "Genial daneben - Das Quiz" nennt sich der Ableger, bei dem Sat.1 auf das bewährte Team um Hugo Egon Balder, Hella von Sinnen und Wigald Boning setzt.

Zusammen mit weiteren Gaststars gilt es, skurille, bunte und wissenswerte Fragen der Zuschauer zu lösen - so beschreibt Sat.1 das Format, das vom 16. Juli an jeweils montags bis freitags um 19:00 Uhr ausgestrahlt werden soll. Um die Produktion kümmert sich Constantin Entertainment. Dass ein heiteres Quiz am Vorabend eine Chance hat, stellte in der Vergangenheit bereits die ARD eindrucksvoll unter Beweis: Mit "Wer weiß denn sowas?" hatte der Sender zeitweise mehr als vier Millionen Zuschauer erreicht, darunter auch viele jüngere.

Sat.1 hat indes noch mehr vor: Mit "Wie genial ist das denn?" plant der Sender derzeit zusammen mit Warner Bros. eine tägliche Erfindershow für sein Vorabendprogramm. In Arbeit ist darüber hinaus eine tägliche Serie - und das bereits angekündigte Magazin "Endlich Feierabend!", für das nun ebenfalls ein neu Starttermin feststeht. Ab dem 30. Juli wollen Annett Möller und Daniel Boschmann ab 18:00 Uhr eine Art "Frühstücksfernsehen" am Abend präsentieren. Produziert wird die Sendung - ebenso wie das erfolgreiche Magazin am Morgen - von MAZ&More.

Endlich Feierabend!
© Sat.1/André Kowalski

"Mit der Vorabend-Offensive gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt in unserer Neuaufstellung", sagt Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger. "Nach einer intensiven Entwicklungs- und Testphase sind wir jetzt für diesen Timeslot mit mehreren Formaten in unterschiedlichen Genres hervorragend aufgestellt. Egal ob Magazin, Comedy oder Serie - das Programm wird Feel-Good-Fernsehen für die ganze Familie."

Aktuell setzt Sat.1 auf den Sendeplätzen um 18 und 19 Uhr noch auf Crime-Formate aus dem Scripted-Reality-Genre. Gerade erst hatte der Sender hier noch einmal einige Justierungen vorgenommen und "Auf Streife - Die Spezialisten" durch "112 - Rettung in letzter Minute" sowie "Die Ruhrpottwache" durch "Dringend tatverdächtig - Duisburg Crime Stories" ersetzt. In beiden Fällen bewegten sich die Marktanteile in den ersten Tagen jedoch im einstelligen Bereich.

Dass Veränderungen nötig sind, hatte Sat.1-Chef Pflüger bereits im Februar erklärt. "Mein Ziel ist, dass sich die einzelnen Sendeplätze im Programm wieder klar unterscheiden und das kann durchaus auch durch starke Köpfe geschehen", sagte er damals im DWDL.de-Interview. "Wir haben durch die Vielzahl der Scripted Dokus ganz sicher in den vergangenen Jahren in der Daytime weniger prominente Sendergesichter etablieren können. Auch da wollen wir gegensteuern." Mit dem "Genial daneben"-Ableger und dem neuen Magazin sind nun erste Schritte getan.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.