Constanze Gilles © Sky Deutschland
"Clap"-Bericht bestätigt

Partnersender-Chefin Constanze Gilles hat Sky verlassen

 

Constanze Gilles, die sich seit 2009 als Vice President um die Partnersender bei Sky Deutschland gekümmert hat, hat das Pay-TV-Unternehmen verlassen. Zuletzt war das Partnersender-Portfolio Stück für Stück ausgedünnt worden.

von Uwe Mantel
09.07.2018 - 18:09 Uhr

Constanze Gilles und Sky Deutschland gehen getrennte Wege. Einen entsprechenden Bericht von Daniel Häuser bei "Clap" bestätigte das Unternehmen gegenüber DWDL.de. Gilles hatte sich als Vice President schon seit 2009 bei Sky Deutschland um die Partnersender gekümmert. Eine direkte Nachfolgerin gibt es auf diesem Posten nicht. Die im Bereich Partnersender tätigen Mitarbeiter berichten künftig direkt an Thomas Henkel. Als Executive Vice President fällt seit Anfang 2017 auch das Partner Channel Management in seinen Verantwortungsbereich.

Das passt durchaus ins Bild der letzten beiden Jahre: Im gleichen Maße, in dem Sky die Investitionen in eigene Produktionen wie Serien und Entertainment-Shows ausgebaut hat, wurde die Zahl der Partnersender seither Stück für Stück ausgedünnt. Die Liste der von der Sky-Plattform verschwundenen Sender ist lang und reicht beispielsweise von den Pay-TV-Sendern der ProSiebenSat.1-Gruppe über den Sony-Sender AXN, den MGM Channel, Goldstar TV und den Sport1-Ableger Sport1+ bis zu den Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland, die nur noch bis zur kommenden Woche via Sky verbreitet werden. Auch in den Verhandlungen zwischen Sky und Discovery wurde die rigidere Linie von Sky deutlich. Auch wenn man bei Sky weiterhin die Bedeutung der Partnersender betont: Inzwischen schaut man offenbar deutlich genauer hin, wie viel sie der Sky-Plattform zu welchen Kosten bringen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.