Mars © National Geographic Channel
Dokudrama

Zweite "Mars"-Staffel demnächst bei National Geographic

 

Das hochgelobte Dokudrama "Mars", das demnächst bei Welt im Free-TV zu sehen ist, geht in eine zweite Staffel. National Geographic zeigt die neuen Folgen ab Mitte November immer sonntags. Zudem führt man einen festen Sendeplatz für Space-Inhalte ein.

von Timo Niemeier
12.09.2018 - 15:43 Uhr

National Geographic hat die Ausstrahlung der zweiten Staffel des Dokudramas "Mars" in Aussicht gestellt. Die sechs neuen Folgen sind ab dem 11. November immer sonntags um 21 Uhr zu sehen, dabei handelt es sich um die deutsche TV-Premiere. National Geographic zeigte auch schon Staffel eins, die im Oktober bei Welt Free-TV-Premiere feiert (DWDL.de berichtete). In den neuen Folgen gibt es mit Dee Johnson eine neue Showrunnerin.

Auch in der zweiten Staffel kombiniert "Mars" Spielszenen mit Dokumentarmaterial und Experteninterviews. Dabei kreist die Serie um die Frage, ob wir bei der Besiedlung des Mars die Fehler unserer Vergangenheit vermeiden können - oder ob längst überwunden geglaubte Konflikte um Ressourcenverteilung und politische Teilhabe erneut aufflammen werden. In den neuen Folgen hat die Phase eines langwierigen Prozesses begonnen, um den Mars dauerhaft für Menschen bewohnbar zu machen.

Darüber hinaus hat National Geographic angekündigt, in den nächsten Monaten einen Fokus auf weitere Space-Themen zu legen. Dafür will man einen festen Programmslot etablieren, auf dem künftig entsprechende Formate zu sehen sein werden. Ab dem 12. November werden die Space-Inhalte des Senders vor allem werktags um 19:15 Uhr gezeigt. Dann zeigt man unter anderem die Formate "A Year in Space", "Flucht ins All", "Hubble: Blick ins Universum" und "Unser Kosmos: Die Reise geht weiter".

Hinzu kommen weitere Space-Formate in der Primetime. So zeigt der Sender am 11. November ab 21:50 Uhr beispielsweise "Space X: Die Reise zum Mars" als deutsche TV-Premiere. Darin geht es um die zahlreichen Space-Experimente von Tesla-Chef Elon Musk. Eine Woche später zeigt man auf dem gleichen Sendeplatz die Dokumentation "Aufbruch zur Sonne - Eine einzigartige Mission". Dabei wird die NASA bei der Mission, das schnellste jemals gebaute Flugobjekt Richtung Sonne zu schicken, begleitet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.