Sat.1 Gold © Sat.1
"Trapper John, M.D." und "Chicago Hope"

Sat.1 Gold kramt zwei Krankenhausserien aus dem Archiv

 

Mit "Trapper John, M.D." und "Chicago Hope" kehren bald zwei alte US-Serien zurück ins deutsche Free-TV, die schon fast vergessen schienen. Sat.1 Gold zeigt die beiden Serien ab Oktober immer werktags im Nachmittagsprogramm.

von Timo Niemeier
19.09.2018 - 15:18 Uhr

Sat.1 Gold hat Änderungen an seinem Nachmittagsprogramm angekündigt. Ab dem 8. Oktober zeigt man montags bis freitags um 13:35 Uhr zunächst "Trapper John, M.D.". Im Anschluss geht "Chicago Hope" auf Sendung. Beides sind Krankenhausserien, die 1989 bzw. 1995 ihre Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen bei Sat.1 feierten, nun wiederholt Sat.1 Gold sie noch einmal.

Zuletzt waren beide Serien lange nicht mehr auf einem der größeren deutschen Sender zu sehen. Sie ersetzen künftig "Ein Engel auf Erden" und "Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft", die bislang auf den werktäglichen Sendeplätzen am Nachmittag zu sehen waren. Beide Serien erzielen derzeit gute Quoten - die Nachfolger müssen sich strecken, um ein ähnliches Quotenniveau zu erreichen. Genügend Folgen gibt es jedenfalls: Von "Trapper John, M.D." wurden damals 151 produziert, von "Chicago Hope" 141.

Bei "Trapper John, M.D." handelt es sich zudem um einen Ableger der US-Serie "M*A*S*H", die es zwischen 1972 und 1983 auf insgesamt elf Staffeln und 256 Folgen brachte. "Chicago Hope" startete 1994 nur einen Tag vor "Emergency Room", stand jedoch immer im Schatten der NBC-Erfolgsserie.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.