Babylon Berlin © Frédéric Batier/X Filme
Dreharbeiten laufen schon

"Babylon Berlin" soll 2019 bei Sky fortgesetzt werden

 

Die Erfolgsserie "Babylon Berlin" geht bekanntlich in die dritte Staffel. Nachdem die Dreharbeiten bereits begonnen haben, soll die Ausstrahlung im nächsten Jahr bei Sky erfolgen. Im Free-TV müssen die Zuschauer erneut Geduld aufbringen.

von Alexander Krei
26.11.2018 - 14:12 Uhr

Schon seit wenigen Wochen laufen in Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen die Dreharbeiten für die dritte Staffel von "Babylon Berlin". Diese soll zwölf neue Folgen umfassen und erneut zunächst bei Sky zu sehen sein. Wie Beta Film am Montag bestätigte, plant der Pay-TV-Sender die Ausstrahlung der dritten Staffel für das kommende Jahr - damit würde die Geschichte zwei Jahre nach der Serien-Premiere fortgesetzt werden.

Im Ersten soll "Babylon Berlin" den aktuellen Planungen zufolge im Jahr 2020 weitergehen. Dort war die Serie vor wenigen Wochen mit fast acht Millionen Zuschauern überaus erfolgreich gestartet. Am Ende blieben zwar nur noch weniger als vier Millionen übrig, doch insbesondere in der Mediathek erwies sich "Babylon Berlin" als voller Erfolg. Auch über zehn Millionen Abrufe brachte es die Serie innerhalb kürzester Zeit.

Auch in der dritten Staffel wird Schauspieler Volker Bruch wieder in die Rolle des Gereon Rath schlüpfen, daneben ist Liv Lisa Fries erneut als Charlotte Ritter mit dabei. Darüber hinaus gehören unter anderem Lars Eidinger, Leonie Benesch, Karl Markovics und Jöris Triebel zum Cast. Neu mit dabei sind unter anderem Ronald Zehrfeld, Meret Becker, Martin Wuttke, Trystan Pütter und Saskia Rosendahl.

Die neuen Folgen von "Babylon Berlin" basieren auf dem Roman "Der stumme Tod" von Volker Kutscher, als Produzenten fungiert erneut X Filme Creative Pool zusammen mit ARD Degeto, WDR, Sky und Beta Film.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.