Hauptsache süß © MG RTL D / Nikolaj Georgiew
Nach Quoten-Tiefs

RTL verschiebt Sonntags-Formate in die Morgenstunden

 

Mit "Unsere schönste gemeinsame Wohnung" und "Hauptsache süß" hat RTL in den vergangenen Wochen kein Glück gehabt, nun müssen die beiden Formate ihre Sendeplätze am Nachmittag räumen. Die verbliebenen Folgen laufen am frühen Sonntagvormittag.

von Timo Niemeier
11.12.2018 - 14:48 Uhr

Der Sonntagnachmittag ist bei RTL immer dann eine Baustelle, wenn man nicht gerade ein Formel-1-Rennen zeigt. Mit den beiden Formaten "Unsere schönste gemeinsame Wohnung" und "Hauptsache süß" wollte man eigentlich auch hier wieder attraktiver für die Zuschauer werden, doch die Sendungen sind beim Publikum gnadenlos durchgefallen. Zuletzt erreichten sie mit 3,9 und 3,3 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe neue Tiefstwerte. Nur noch etwas mehr als eine halbe Million Menschen sahen zu.

Das war nun offenbar zu viel für RTL: Bereits am kommenden Sonntag laufen die Sendungen nicht  mehr auf ihren angestammten Sendeplätzen um 13:50 bzw. 14:40 Uhr. Stattdessen schiebt RTL die Formate in die frühen Morgenstunden. "Unsere gemeinsame Wohnung" geht am 16. Dezember schon um 6:45 Uhr los, das ist gleichzeitig auch die letzte Folge. "Hauptsache süß" beginnt eine Stunde später. Am 23. Dezember ist die letzte Ausgabe der Backshow zu sehen, dann immerhin erst um 9:30 Uhr.

Beide Formate lagen von Beginn an deutlich unter dem Senderschnitt von RTL. Im Mittel erreichte "Unsere schönste gemeinsame Wohnung" bislang 6,4 Prozent, bei "Hauptsache süß" waren es sogar nur 4,9 Prozent. Am Sonntagnachmittag zeigt RTL stattdessen lieber Wiederholungen, etwa von "Das Supertalent", "Bauer sucht Frau" oder "Die 25".

Marktanteils-Trend: Unsere schönste gemeinsame Wohnung
Unsere schönste gemeinsame Wohnung

Marktanteils-Trend: Hauptsache süß
Hauptsache süß

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.