Magenta Sport © Telekom
Auch Sport ist jetzt Magenta

Telekom gibt ihrem Sport-Angebot einen neuen Namen

 

Erst das Fernsehen, jetzt der Sport: Die Deutsche Telekom gibt ab sofort auch ihrem Sport-Angebot einen neuen Namen. Telekom Sport heißt fortan Magenta Sport. In den nächsten Monaten will man daneben die Verbreitung weiter ausbauen.

von Alexander Krei
08.01.2019 - 16:13 Uhr

Nachdem die Telekom im vergangenen Jahr bereits ihr Fernsehangebot von Entertain TV in Magenta TV umtaufte, erhält nun auch das Sportangebot einen neuen Namen. Aus Telekom Sport wird ab sofort Magenta Sport - damit ist die Unternehmensfarbe jetzt also auch hier namentlich präsent.

Mit dem neuen Namen sollen eine verbesserte Bedienoberfläche und ein moderneres Design kommen, teilte die Telekom mit. Im Frühjahr soll das Angebot, das unter anderem die Spiele der 3. Liga, der DEL und der BBL umfasst, außerdem über weitere Empfangswege verfügbar sein. Die Rede ist von weiteren Smart TVs sowie der Playstation.

"Magenta Sport bietet mit zahlreichen Neuerungen und dem Live-Angebot aus Fußball, Eishockey, Basketball und Handball für jeden Mannschaftssportfan in Deutschand ein exklusives und umfangreiches Sport-Angebot zu einem unschlagbar günstigen Preis“, so Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing Telekom.

An der Preisgestaltung ändert sich derweil nichts. Telekom-Kunden erhalten das Angebot zwölf Monate kostenlos, für Kunden ohne Telekom-Vertrag ist Magenta Sport im Jahresabo für 9,95 Euro monatlich erhältlich.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.