Die Kanzlei © ARD/Georges Pauly
Drehstart

Das Erste schickt "Die Kanzlei" in die vierte Staffel

 

Die ARD-Anwaltsserie "Die Kanzlei" mit Sabine Postel und Herbert Knaup geht in die vierte Staffel. Die Produktion von 13 neuen Folgen hat bereits begonnen, zu sehen sein werden sie voraussichtlich im kommenden Jahr.

von Uwe Mantel
14.03.2019 - 10:28 Uhr

In Hamburg haben die Dreharbeiten zu 13 neuen Folgen der ARD-Anwaltsserie "Die Kanzlei" begonnen, die von der Letterbox Filmproduktion produziert wird. Voraussichtlich 2020 werden diese auf dem gewohnten Sendeplatz dienstags um 20:15 Uhr im Ersten zu sehen sein. Die dritte Staffel ging erst Ende Januar zu Ende und erreichte dort im Schnitt gut 4,8 Millionen Zuschauer und über 15 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum.

In den neuen Folgen finden sich die Anwälte Isa von Brede (Sabine Postel) und Markus Gellert (Herbert Knaup) plötzlich in einem Gartenhaus eines FKK-Clubs wieder, nachdem ihre Kanzlei abgebrannt ist. Staatsanwältin Barbar Geldermann (Esther Schweins) verdächtigt sie der Brandsitftung, um die wirtschaftlich in Schieflage geratene Kanzlei zu sanieren. Die neuen Fälle drehen sich m Brandstiftung, Stalking, aktive Sterbehilfe und Erpressung. Dazu streiten die Anwälte vor Gericht für einen Witwer, der die eingefrorenen Eizellen seiner verstorbenen Frau retten will, und sie verteidigen einen Mann, der beweisen will, dass seine Kinder unmöglich von ihm stammen können, so unschön wie sie aussehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.