Baywatch © MG RTL D / Kineos
Bald bei Nitro

Großer Primetime-Aufschlag für "Baywatch" in HD

 

Mitte April feiert David Hasselhoff sein Comeback als Rettungsschwimmer von Malibu im Programm von Nitro - nun in der aufgehübschten HD-Variante. Zum Auftakt der Wiederholungen der Serie räumt der Sender sogar die komplette Primetime frei.

von Uwe Mantel
14.03.2019 - 13:04 Uhr

Mitch Buchannon tritt als neuer Leiter der Baywatch-Zentrale in Malibu wieder zum Dienst an - und seine mit leichter Dienstkleidung versehene Crew ist natürlich auch wieder mit von der Partie. Nitro wird ab dem 10. April "Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu" wiederholen. Dann aber in besserer Bildqualität denn je: Im vergangenen Jahr hat Fremantle das originale 35mm-Filmmaterial nochmal neu in HD-Qualität abgetastet, diese modernisierte Version gibt's nun bei Nitro zu sehen. Auch der Soundtrack wurde komplett aufgefrischt, 350 neue Songs warten in den 199 Episoden.

Nitro räumt zum Comeback sogar die Primetime frei: Am Mittwoch, 10. April läuft die Pilotfolge um 20:15 Uhr, im weiteren Verlauf des Abends folgen noch vier weitere Episoden bis in die Nacht hinein. Es bleibt allerdings auch der vorerst einzige Primetime-Einsatz für David Hasselhoff & Co., ab dem 11. April läuft die Serie dann auf dem eigentlich vorgesehenen Regel-Sendeplatz werktags um ab 15:55 Uhr in Doppelfolgen. Auf diesem Sendeplatz löst "Baywatch" einen anderen Hasselhoff-Klassiker ab: "Knight Rider".

Auf die ersten Bilder von Pamela Anders im roten Badeanzug in HD wird man übrigens noch eine Weile warten müssen: Sie stieß erst zur dritten Staffel zum Cast der Serie hinzu.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.