Outsiders © WGN
Zweite Staffel

AXN setzt US-Serie "Outsiders" im Mai ohne Pause fort

 

Seit Ende Februar zeigt AXN die US-Serie "Outsiders", die in den Staaten trotz großen Erfolgs nach zwei Staffeln beendet wurde. Hierzulande müssen die Fans nach dem ersten Durchlauf nicht warten: Der Sender wird Staffel zwei direkt ab Mai zeigen.

von Timo Niemeier
14.03.2019 - 14:23 Uhr

2016 und 2017 war "Outsiders" für den kleinen Kabelsender WGN America ein voller Erfolg und trieb die Quoten nach oben. Dennoch endete die Serie nach zwei Staffeln. Hintergrund: Bei der WGN-Mutter Tribune Media wurde damals der Chef ausgetauscht, infolgedessen verschoben sich auch die Prioritäten beim Sender. Schon damals hieß es, Tribune Media wolle die Kosten drücken, um die eigenen Bilanzen für einen möglichen Verkauf aufzuhübschen. Im Dezember wurde der Konzern tatsächlich von Nexstar Media übernommen (DWDL.de berichtete).

Seit Ende Februar ist "Outsiders" nun auch hierzulande zu sehen. Der Bezahlsender AXN zeigt die Serie immer donnerstags am späten Abend. Und wenn man Ende Mai alle 13 Folgen der ersten Staffel gezeigt hat, wird man nahtlos mit dem zweiten Durchlauf fortfahren, das bestätigte der Sender jetzt gegenüber DWDL.de. Die zweite Staffel startet demnach am 30. Mai, erneut sind die Folgen dann immer donnerstags ab 22 Uhr zu sehen.

Die zweite Staffel der Serie handelt von dem anarchischen Farrell-Clan und seinen Anhängern, die seit Generationen eine verschworene Gemeinschaft bilden. Doch interne Konflikte drohen ihren Bund zu zersplittern. Auch der Konflikt zwischen dem rauen Bergvolk am Shay Mountain und den Cops von Kentucky spitzt sich dramatisch zu. Nach einer drohenden Konfrontation wacht der Polizist Wade (Thomas M. Wright) in einem Krankenhausbett auf. Unterdessen wird G'Wyn (Gillian Alexy) trotz einiger Unruhen unter den Mitgliedern zur neuen Anführerin berufen. Lil Foster (Ryan Hurst) wagt sich in die Stadt, um nach seinem Vater Big Foster (David Morse) zu suchen, der scheinbar ermordet wurde. Clan-Mitglied Hasil (Kyle Gallner) hat eine verstörende Vision. Und Asa Farrell (Joe Anderson) wird von drei mordlustigen Wölfen angegriffen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.