Marc Puškarić © RTL Group
Marc Puškarić kommt für Henning Tewes

RTL Group findet neuen CEO für Geschäfte in Kroatien

 

Der bisherige CEO von RTL Croatia, Henning Tewes, wechselt bekanntlich zur Mediengruppe RTL und wird dort den bisherigen Posten von Jörg Graf übernehmen. Nun hat man einen Nachfolger für die Geschäftsaktivitäten in Kroatien gefunden, es übernimmt ein Bertelsmann-Manager.

von Timo Niemeier
15.04.2019 - 11:16 Uhr

Henning Tewes ist bislang Chef von RTL Croatia gewesen. Im Zuge einer großen Personalrochade wurde Anfang des Jahres bekannt, dass er demnächst zur Mediengruppe RTL wechselt, um dort als COO Programme Affairs & Multichannel zu arbeiten. Diesen Job hatte zuvor Jörg Graf inne, der inzwischen als RTL-Chef arbeitet. Nun hat die RTL Group bekanntgegeben, wer künftig RTL Croatia leiten wird. Den Job übernimmt zum 1. Juli Marc Puškarić.


Puškarić ist im Gesamtkonzern kein Unbekannter, bislang arbeitete er als Director von Bertelsmann Brazil Investments und dem Bertelsmann Corporate Centre in Brasilien. Seine Karriere im Unternehmen begann er bereits im Jahr 2001 direkt nach seinem zweiten juristischen Staatsexamen. In seiner neuen Funktion wird Puškarić an Andreas Fischer, Vorsitzender des Aufsichtsrats von RTL Croatia und Senior Vice President (SVP) Global Operations Management Broadcast der RTL Group, berichten. Darüber hinaus wird Marc Puškarić Mitglied des Operations Management Committee (OMC) der RTL Group.

Andreas Fischer sagt über die Bestellung von Puškarić zum CEO von RTL Croatia: "Marc Puškarić vereint umfassende internationale Erfahrungen mit kroatischen Wurzeln. Ich bin hocherfreut, dass wir eine so dynamische Führungskraft aus den eigenen Bertelsmann-Reihen rekrutieren konnten, um RTL Croatia zu leiten. Zusammen mit dem starken Führungsteam von RTL Croatia wird er die Erfolgsgeschichte des Unternehmens fortsetzen. Ich heiße Marc herzlich in seiner neuen Rolle willkommen und wünsche ihm viel Erfolg. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit, um die Marktposition von RTL Croatia weiter zu stärken."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.