Isi & Ossi Dreharbeiten © Netflix
Release 2020

Erster deutscher Netflix-Film "Isi & Ossi" geht in Produktion

 

Der von Oliver Kienle verantwortete Netflix-Film "Isi & Ossi", der im Februar mit zwei weiteren deutschen Produktionen angekündigt wurde, befindet sich nun im Dreh. Bis Mitte Juni sollen die Kameras in Berlin und Baden-Württemberg laufen.

von Kevin Hennings
13.05.2019 - 11:01 Uhr

Nachdem Netflix im Februar ankündigte, dass 2020 die ersten drei deutschen Eigenproduktionen im Filmbereich erscheinen werden, laufen nun die Dreharbeiten zu "Isi & Ossi" von Oliver Kienle ("Bad Banks"). Die Kameras sollen bis Mitte Juni Bilder in Berlin und Baden-Württemberg einsammeln, die Veröffentlichung wurde mittlerweile auf das erste Quartal des nächsten Jahres terminiert.  

Wie es der Titel vermuten lässt, geht es in "Isi & Ossi" um Isi & Ossi, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Sie ist eine Milliardärstochter aus Heidelberg, er ein von Geldsorgen geplagter Boxer aus dem Nachbarort Mannheim. Als sie aufeinandertreffen, wittern beide die Chance, den anderen geschickt für die jeweils eigenen Zwecke zu nutzen: Isi datet den mittellosen Boxer, um ihre Eltern zu provozieren und hofft, dass diese ihre langersehnte Kochausbildung in New York finanzieren. Ossi glaubt, der reichen Tochter das Geld aus der Tasche ziehen zu können, das er für seinen ersten Profi-Kampf braucht. Aus ihren Plänen wird schnell ein emotionales Chaos, das alles, was die beiden über Geld, Karriere und Liebe zu wissen glauben, gehörig auf den Kopf stellt.

Produziert wird der erste deutsche Netflix-Film von X Filme Creative Pool, Uwe Schott ("Babylon Berlin") und Stefan Arndt ("Cloud Atlas") sind mit dabei. Oliver Kienle fungiert in amerikanischer Manier als Showrunner - arbeitet also unter anderem als Regisseur als auch Drehbuchautor. In den Hauptrollen spielen Lisa Vicari (Isi) und Dennis Mojen (Ossi), außerdem werden auch Walid Al-Atiyat, Ernst Stötzner, Christina Hecke, Hans-Jochen Wagner, Lisa Hagmeister, Zoë Straub, André Eisermann und Pegah Ferydoni in dem Film zu sehen sein.

Die anderen beiden deutschen Netflix-Filme, deren Drehstarts noch ausstehen, heißen "Betongold" und "Freaks". Im ersteren geht es um drei junge Betrüger die durch eine selbst aufgebaute Immobilienblase in ein absurdes Chaos aus Lügen und Betrug geraten. "Freaks" wird eine Superheldengeschichte, die in einer Dystopie spielt. 


Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Assistenz (W/M/D) Veranstaltungen und Organisation in Köln Referent (W/M/D) Medienökonomie und Verwaltung in Köln Assistenz (W/M/D) Verwaltung & Finanzen in Köln Redakteur (m/w/d) Dokutainment in Unterföhring bei München Schnittredakteur (m/w/d) in Unterföhring bei München Chef vom Dienst (m/w/d) für "Das perfekte Dinner" in Köln Redaktionsleiter/Producer (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz / Reisekoordination (w/m/d) in Hamburg Aufnahmeleiter (w/m/d) in Köln Redakteur (w/m) für Dreh/Schnitt in Berlin Rechercheure (w/m) in Berlin Schnittrealisatoren (m/w/d) in Berlin Chef vom Dienst (w/m) in Berlin Redakteur (m/w/d) für Recherche Studio Berlin Bereich Boulevard (infoNetwork) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Schnittdisponenten (m/w/d) in Ismaning bei München Schnittredakteur (m/w/d) in Berlin Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.