Das Erste © ARD
Drehstart im Frühsommer

Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" kommt 2020 ins Fernsehen

 

Rund um den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs soll im nächsten Jahr die Verfilmung des Romans "Der Überläufer" von Siegfried Lenz den Weg ins Fernsehen schaffen. Mit dabei sind unter anderem Bjarne Mädel und Ulrich Tukur.

von Alexander Krei
17.05.2019 - 17:47 Uhr

Der NDR wird zusammen mit dem SWR und der ARD Degeto den Roman "Der Überläufer" von Siegfried Lenz verfilmen. In seiner Sitzung am Freitag hat der NDR-Rundfunkrat dem Vorhaben zugestimmt. Lenz schrieb das Werk bereits 1951, veröffentlicht wurde es aber erst posthum im Jahr 2016. Als ausführender Produzent fungiert Dreamtool Entertainment, die Dreharbeiten sollen im Frühsommer in Polen beginnen. 

Als Regisseur wurde Florian Gallenberger ("John Rabe", "Colonia Dignidad") verpflichtet, der "Der Überläufer" nach einem Drehbuch von Bernd Lange ("Das Verschwinden") verfilmt. Vor der Kamera stehen unter anderem Jannis Niewöhner, Rainer Bock, Ulrich Tukur, Bjarne Mädel und Florian Lukas. Die Ausstrahlung soll um den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs im Mai 2020 erfolgen.

"Der NDR ist Siegfried Lenz seit Jahrzehnten eng verbunden. Die Verfilmungen seiner Stoffe haben bei uns eine große Tradition", sagte Intendant Lutz Marmor. "Ich freue mich, dass wir mit dem "Überläufer" daran anknüpfen. Das verspricht öffentlich-rechtliches Fernsehen im besten Sinne." Cornelia Nenz, Vorsitzende des NDR-Rundfunkrats: "Auch mit Blick auf die besonderen Beziehungen zu den östlichen Nachbarn ist dies ein Projekt, auf das wir gespannt sein dürfen und dem wir einen großen Erfolg beim Publikum wünschen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.