Anna Pieri und Carol Schuler © SRF/Daniel Winkler
Erster Fall im nächsten Jahr

Neues Schweizer "Tatort"-Team ermittelt in Zürich

 

Das Schweizer Fernsehen hat die beiden Stars seines neuen "Tatorts" präsentiert: Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler sollen 2020 erstmals als Kommissarinnen zu sehen sein. Im Zuge dessen werden die "Tatort"-Folgen erstmals in Zürich spielen.

von Alexander Krei
23.05.2019 - 08:17 Uhr

Das Schweizer Fernsehen hat sein neues "Tatort"-Team präsentiert - und das kommt komplett rein weiblich daher. Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler bilden das neue Kommissarinnen-Team, das im kommenden Jahr erstmals die Ermittlungen aufnehmen soll. Die Dreharbeiten beginnen Ende des Jahres, eine Ausstrahlung des ersten Falls ist für Herbst 2020 geplant. Neu ist auch der Handlungsort: Nach Bern und Luzern wird die beliebte Krimireihe erstmals in Zürich spielen.

"Zürich mit seinen zahlreichen Institutionen, den renommierten und wichtigen Kulturhäusern oder den Banken eröffnet sehr viele neue Möglichkeiten, uns im gesamten deutschsprachigen Raum zu präsentieren", sagt Stefan Charles, Abteilungsleiter Kultur beim Schweizer Fernsehen über den neuen "Tatort", hinter dem die Zürcher Produktionsfirma Zodiac Pictures steht. Entwickelt wurden die Figuren von den beiden Autoren Stefan Brunner und Lorenz Langenegger.

Urs Fitze, Bereichsleiter Fiktion: "Unter der Leitung von Lilian Räber haben die Autoren Stefan Brunner und Lorenz Langenegger in den vergangenen Monaten das Konzept für den neuen 'Tatort' entworfen. Wir haben ganz bewusst zuerst die Figuren geschaffen und erst danach die Besetzung entschieden. Umso glücklicher sind wir, mit Carol Schuler und Anna Pieri Zuercher die idealen Schauspielerinnen für unser neues Ermittlerteam gefunden zu haben. Die beiden Frauen verleihen dem Zürcher 'Tatort' nochmals eine ganz besondere Qualität."

Anna Pieri Zuercher sagte, sie freue sich darauf, Teil der "Tatort"-Familie zu sein. "Es ist eine fantastische Herausforderung für mich, für eine so bedeutsame Serie wie 'Tatort' vor der Kamera zu stehen", so die Schauspieler. Carol Schuler: "Ich bin sehr gespannt, welche verrückten Fälle Zürich für uns bereithält und hoffe natürlich, dass wir es dann auch schaffen werden, diese in 90 Minuten zu lösen. Ich freue mich sehr über meine Spielpartnerin Anna, weil wir seit unserer ersten Begegnung eine tolle Chemie haben und ich glaube, dass wir ein bombenmässiges Kommissarinnen-Duo abgeben werden."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.