Diskuthek © G+J
Zum Start mit Kühnert und Amthor

"Diskuthek": "Stern" startet Debattenformat für junge Leser

 

Das Nachrichtenmagazin "Stern" startet unter dem Titel "Diskuthek" ein Online-Debattenformat, mit dem man junge Menschen ansprechen will. Leute mit unterschiedlichen Meinungen sollen über gesellschaftspolitische Themen diskutieren. Entstanden ist das Projekt aus der News Initiative von Google.

von Timo Niemeier
25.06.2019 - 16:21 Uhr

Der "Stern" will verstärkt junge Menschen ansprechen und versucht das nun mit einem Online-Talkformat, das auf den Namen "Diskuthek" hört. Damit will man die "Generation Youtube" ansprechen, heißt es von Gruner + Jahr. In dem wöchentlichen Format sollen Menschen zusammengebracht werden, die gegensätzliche Meinungen haben und über aktuelle gesellschaftspolitische Themen diskutieren. Zu sehen gibt es die Sendung auf der Webseite des "Stern" sowie auf dem Youtube-Kanal des Magazins. 


Die erste Ausgabe ist ab dem kommenden Donnerstag zu sehen, zu Gast sind zum Auftakt die beiden Jung-Politiker Kevin Kühnert (SPD) und Philipp Amthor (CDU). Sie diskutieren über die Wohnungskrise, die "Luxus-Grün-Mentalität" und darüber, warum die Volksparteien gerade keine jungen Leute erreichen. In den nächsten Folgen wird es um Polizeigewalt, die Legalisierung von Cannabis und Rassismus im Deutschrap gehen.

Als Kulisse für den Schlagabtausch dient ein Rooftop-Studio, das Gruner + Jahr auf dem Dach des Verlagsgebäudes eingerichtet hat. Für die Sendung hat der "Stern" im Rahmen der Google News Initiative eine Anschubfinanzierung von Youtube erhalten. Durch die Sendung führen im Wechsel Melanie Stein und Aimen Abdulaziz-Said, beide sind neu beim "Stern". In Youtube-Live-Videos sprechen die Moderatoren zudem mit weiteren Experten über das jeweilige Thema und die Reaktionen der Community darauf. 

Isa von Heyl, Head of Video & Audio beim "Stern", sagt: "‘Diskuthek’ ist neu, spricht die Sprache der YouTube-Generation und bringt die Themen, die sie bewegt. Und zwar dort, wo sie sich informiert, im Netz. Dahinter steht sowohl die eigens gegründete ‘Diskuthek’-Redaktion als auch die ganze journalistische Kompetenz des ‘Stern’, die beispielsweise bei der Recherche und dem Fact-Checking zum Einsatz kommt. Mit ‘Diskuthek’ bietet der ‘Stern’ den Usern ein neuartiges Angebot, das guten Journalismus mit innovativen Video-Elementen vereint."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Projektmanager Content (m/w/d) in Augsburg Büroleiter/in / Referent/in in der Geschäftsführung (m/w/d) in Frankfurt am Main Product- und Workflow-Engineer (m/w/d) für Softwareprodukte im Bereich Filmproduktion in München Praktikant (m/w/d) Markt- und Wettbewerbsanalyse in Unterföhring bei München Trainee (m/w/d) New Business & GEO Sales in Berlin Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln Redakteure (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln Redakteur/Realisator (w/m/d) in NRW Junior Performance Marketing Manager (Voll- oder Teilzeit) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.