Strike Back © obs/Fox
"Strike Back"

Fox nimmt Kampf gegen den Terrorismus wieder auf

 

Die Serie "Strike Back", die von riskanten Einsätzen amerikanischer und britischer Anti-Terror-Spezialeinheiten erzählt, geht bei Fox bereits in die sechste Staffel. Ab Oktober gibt's neue Folgen zu sehen.

von Uwe Mantel
09.08.2019 - 14:53 Uhr

Fox setzt am 7. Oktober die Serie "Strike Back" mit der Ausstrahlung der sechsten Staffel fort - und dass sie Aufmerksamkeit bekommt, hat sie schon allein dem Sendeplatz zu verdanken: Sie läuft montags um 21:45 Uhr immer direkt im Anschluss an "The Walking Dead". Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman des ehemaligen SAS-Soldaten Chris Ryan und erzählt von riskanten Einsätzen amerikanischer und britischer Spezialeinheiten im Kampf gegen den Terror.

In Staffel 6 erwartet die Mitglieder der britisch-amerikanischen Anti-Terror-Einheit Section 20 eine harte Bewährungsprobe. Unter dem Kommando ihres neuen Befehlshabers Colonel Alexander Coltrane (Jamie Bamber) sollen Gracie Novin (Alin Sumarwata), Thomas "Mac" McAllister (Warren Brown) und Samuel Wyatt (Daniel MacPherson) in Südostasien nach der Ladung eines abgestürzten russischen Bombers suchen. Doch auch die russische Spionin Katrina Zarkova (Yasemin Allen), ein malaysisches Gangstersyndikat und gleich mehrere international operierende Terrorgruppen sind hinter dem mysteriösen Paket her. Während die S20-Agenten im Kampf gegen verräterische Alliierte, Hindu-Extremisten und skrupellose Waffenhändler völlig ausgelastet sind, zieht im Hintergrund ein mächtiger Feind die Fäden.

Alle Episoden sind wie gewohnt wahlweise im englischen Originalton oder der deutschen Synchronfassung verfügbar und stehen nach der Ausstrahlung auch bei Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, Magenta TV, Vodafone Select und GigaTV zum Abruf bereit.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.