Armin Assinger © ORF/Milenko Badzic
Weiterentwicklung

ORF führt neuen Joker in "Millionenshow" ein

 

Wenn Mitte September die neue Staffel der "Millionenshow" im ORF startet, kommt es zu einer Veränderung. Statt einer zweiten Chance bei einer falschen Antwort haben die Kandidaten der Quizshow künftig eine andere Möglichkeit, wenn sie sich für den Zusatzjoker entscheiden.

von Timo Niemeier
13.08.2019 - 13:49 Uhr

Der ORF hat eine Veränderung bei seiner erfolgreichen "Millionenshow" in Aussicht gestellt. Bei der österreichischen Version von "Wer wird Millionär?" gibt es seit 2007 einen "Zweite Chance"-Joker. Diesen können die Kandidaten wählen, wenn sie sich bei einer Antwort nicht sicher sind. Liegen sie falsch, dürfen bzw. müssen sie nochmal raten. Dieser Joker fällt ab der kommenden Staffel weg, stattdessen führt der ORF den Joker "Switch" ein. 

Dieser ermöglicht es den Kandidaten, eine Frage komplett auszutauschen, wenn sie die Antwort nicht wissen. Einen zusätzlichen Publikumsjoker wie in Deutschland gibt es nicht. Die Teilnehmer müssen aber auch weiterhin vor dem Beginn der der ersten Frage entscheiden, ob sie mit drei oder vier Jokern spielen wollen. Wählen sie einen vierten Joker, neben 50:50, Telefon und Publikum, erhalten sie den "Switch"-Joker, verzichten damit aber auch auf die zweite Sicherheitsstufe bei 15.000 Euro. 

Die neue Staffel der "Millionenshow" startet am 16. September, die Ausgaben sind dann wie gehabt immer montags zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr in ORF 2 zu sehen. Moderiert wird die Quizshow von Armin Assinger. 

"Wer wird Millionär?" kehrt unterdessen ebenfalls am 16. September zurück, ab diesem Tag wird die neue Staffel zu sehen sein. Bereits Anfang September strahlt RTL aber eine mehrstündige Jubiläums-Sendung seiner Quizshow aus, die vor 20 Jahren erstmals zu sehen war. Zum Geburtstag werden nur Fragen gespielt, die im Laufe der Zeit schon einmal gestellt wurden. Darüber hinaus hat RTL auch eine "Nacht der Millionäre" für Anfang September angekündigt (DWDL.de berichtete). Die "Millionenshow" ging im Januar 2000 auf Sendung und damit ein paar Monate nach "Wer wird Millionär?".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.