Law & Order: Special Victims Unit © MG RTL D / Virginia Sherwood / NBC
Neue Zeiten bei Vox

"Law & Order: SVU" kehrt auf neuem Sendeplatz zurück

 

Vox startet Mitte September mit der Ausstrahlung der 20. Staffel von "Law & Order: Special Victims Unit" - allerdings nicht mehr am gewohnten Freitagabend. Stattdessen macht man einen gänzlich neuen Sendeplatz für fiktionale Serien auf.

von Uwe Mantel
22.08.2019 - 15:06 Uhr

Mariska Hargitay und ihre "Special Victims Unit" gehört zu den längsten Dauerläufern in der Krimi-Geschichte: Im Herbst geht der Ableger von "Law & Order" im Herbst bereits in seine 21. Staffel. Hierzulande hinkt Vox etwa ein Jahr hinterher und beginnt am 14. September erstmal mit der Ausstrahlung von Staffel 20. Wenn die Ermittler zum Staffelauftakt den Fall eines 15-jährigen Jungen, der Anzeichen einer Vergewaltigung aufweist, unter die Lupe nehmen, dann tun sie das allerdings nicht mehr auf dem angestammten Sendeplatz.

Während die Serie jahrelang am Freitagabend zu sehen war und zuletzt einen kurzen Ausflug auf den Mittwoch unternommen hat, werden die neuen Folgen nun am späteren Samstagabend zu sehen sein. Problem dabei wird die wechselnde Startzeit sein, schließlich zeigt Vox samstags meist Filme, die allesamt unterschiedliche Laufzeiten haben. In der ersten Woche geht "Law & Order: Special Victims Unit" um 23:05 Uhr los, für gewöhnlich dürfte der Start aber etwas früher sein. Vox zeigt die neue Staffel in Doppelfolgen. Vox ersetzt damit am späten Samstagabend zwei Folgen von "Medical Detectives" - die Reihe ist aber ohnehin noch jede Nacht über viele Stunden im Programm.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.