Joko und Klaas gegen ProSieben © ProSieben/Willi Weber
Zweite Staffel

Joko und Klaas treten bald wieder gegen ProSieben an

 

Nach dem großen Erfolg von Staffel eins schickt ProSieben bereits im Oktober "Joko & Klaas gegen ProSieben" in die nächste Runde. Erneut geht es für die Entertainer um 15 Minuten Live-Fernsehen. Und auch mit dem "Duell um die Welt" geht’s weiter.

von Timo Niemeier
18.09.2019 - 17:30 Uhr

Mit im Schnitt 15,6 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe ist "Joko & Klaas gegen ProSieben" im Mai und Juni dieses Jahres ein schöner Erfolg gewesen. Und ganz nebenbei haben Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf mit ihren ersten 15 Live-Minuten, die sie im Falle eines Sieges vom Sender erhalten, ein Stück weit Fernsehgeschichte geschrieben (DWDL.de berichtete). Dass es mit der Show weitergeht, war aufgrund der guten Kritiken sowie der hohen Quoten schnell klar. Nun steht auch fest, dass ProSieben dabei keine Zeit verlieren will.  

Bereits am 8. Oktober kehrt die Sendung auf die Bildschirme zurück, wie ProSieben auf DWDL.de-Nachfrage bestätigte. Die neuen Ausgaben sind wie gehabt immer dienstags zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr zu sehen. Im Falle eines Sieges erhalten Joko und Klaas wie schon bei der ersten Staffel 15 Minuten Live-Sendezeit zur freien Verfügung. Verlieren sie, werden sie vom Sender bestraft. In der ersten Staffel fungierten sie zur Strafe für eine Niederlage einen ganzen Tag lang als Programmansager im ProSieben-Programm, ein anderes mal mussten sie "taff" moderieren. 

Ein paar Tage zuvor, am 5. Oktober nämlich, sind Joko und Klaas ebenfalls in der Primetime bei ProSieben zu sehen. Dann zeigt der Sender die nächste Ausgabe von "Das Duell um die Welt". Dabei handelt es sich erneut um eine Team-Version, Joko und Klaas reisen also nicht selbst um die Welt, sondern schicken stellvertretend Promis, die die Herausforderungen meistern müssen. Im Studio treten sie dann selbst in Spielen gegeneinander an. Wie bereits im August wird auch die Oktober-Ausgabe live ausgestrahlt, damals war der Marktanteil in der Zielgruppe auf sehr gute 16,4 Prozent nachgewichtet worden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.