Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5 © TVNOW / Martin Rottenkolber
Zehn neue Folgen

Nach sechs Jahren: Neue "Sekretärinnen"-Staffel entsteht

 

Kaum sind sechs Jahre vergangen, geht's auch schon weiter: In Köln haben die Dreharbeiten für die zweite Staffel von "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5" begonnen. Der gesamte ehemalige Cast der RTL-Sitcom ist wieder mit an Bord.

von Alexander Krei
20.09.2019 - 11:30 Uhr

Ein überragender Erfolg war die Sitcom "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5" bei der Erstausstrahlung nicht - weil sich die Serie in den darauffolgenden Jahren mit Wiederholungen allerdings erstaunlich gut schlug, entschied sich RTL dennoch kürzlich dazu, eine Fortsetzung zu bestellen. Und so beginnen jetzt, sechs Jahre nach der ersten Staffel, die Dreharbeiten für gleich zehn neue Folgen, deren Produktion Bantry Bay Productions übernehmen wird.

Für die Fortsetzung konnte der gesamte ehemalige Cast wiedergewonnen werden: Die Hauptrollen spielen Ellenie Salvo González, Jochen Horst, Susan Hoecke und Nina Vorbrodt. Zum Ensemble gehören außerdem Tobias John von Freyend, Antje Widdra, Stephan Grossmann und Frederic Heidorn. Als Produzentin fungiert Eva Holtmann, verantwortlicher Producer ist Tobias Ketelhut. Regie führen Jan Markus Linhof, Andreas Menck sowie Ulrike Hamacher. Headautorin ist Tanja Sawitzki.

"Bei manchen Serien fällt einem die Absage ganz besonders schwer, daher freuen wir uns umso mehr, dass wir die Sitcom 'Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5' nach sechs Jahren nun in einer zweiten Staffel produzieren", sagte RTL-Fictionchef Philipp Steffens. "Auch wenn die Marktanteile der Erstausstrahlungen damals nicht für eine Fortsetzung sprachen, konnte die Sitcom in den Wiederholungen stets überzeugen. Und seit einiger Zeit setzt RTL zudem wieder verstärkt auf Sitcoms. Beides zusammen ist Anlass genug, diese Working-Place-Sitcom mit ihrer starken Prämisse und dem fantastischen Ensemble fortzusetzen."

Gedreht werden soll die zweite Staffel der "Sekretärinnen" noch bis Ende November in Köln. Die Ausstrahlung ist für das kommende Frühjahr bei RTL und TVNOW geplant.


Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.