Promis auf Hartz IV © RTLzwei
Fürst Heinz ist auch wieder mit dabei

RTLzwei schickt bald wieder Promis in Hartz IV

 

Im vergangenen Jahr hat "Promis auf Hartz IV" RTLzwei gute Quoten beschert, nun kehrt das Format zurück. Im Dezember wird die zweite Staffel des Experiments starten, mit dabei ist dann auch wieder Fürst Heinz - dann allerdings mit neuer Frau an seiner Seite.

von Timo Niemeier
15.11.2019 - 10:46 Uhr

RTLzwei hat den Starttermin für die zweite Staffel von "Promis auf Hartz IV" bekanntgegeben. Die neuen Folgen des Promi-Sozialexperiments sind ab dem 2. Dezember immer montags ab 20:15 Uhr zu sehen. Begleitet werden drei wohlhabende Paare, die drei Wochen lang vom Hartz-IV-Regelsatz leben müssen. Mit dabei ist auch wieder Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein, er war 2018 gemeinsam mit seiner damaligen Ehefrau Andrea Hauptprotagonist der ersten Staffel. In den neuen Folgen macht er das Experiment mit seiner neuen Partnerin Sylwia. 

Mit dabei sind auch noch Matthias und Hubert Fella, bekannt unter anderem aus "Hot oder Schrott", sowie die Ex-"Love Island"-Teilnehmerin Natascha Bell und Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe. Das letztgenannte Pärchen kennt sich noch nicht und bildet für das Format eine Wohngemeinschaft. 

Die Promis dürfen dann auch nicht in ihren bisherigen Wohnungen bleiben, es zieht sie in eine kleine Sozialwohnung oder auf den Campingplatz. Wohin es geht, wissen die Teilnehmer anfangs noch nicht. Mitnehmen dürfen die Promis nichts außer Kleidung, Zahnbürste, Zahnpasta und einem einzigen Luxusgegenstand. Auch den Kontakt zu ihrem alltäglichen Umfeld müssen sie für die Zeit aufgeben. Während der drei Wochen erhalten sie zudem immer wieder Aufgaben, die mit unerwarteten Ausgaben verbunden sind. So schrumpft ihr Wochenbudget schneller als gedacht. 

Produziert wird die Sendung wie schon im vergangenen Jahr von Talpa Germany. Damals war "Promis auf Hartz IV" mit durchschnittlich 7,7 Prozent Marktanteil ein schöner Erfolg für RTLzwei, allerdings zeigte der Trend im Verlauf der vier Ausgaben kontinuierlich nach unten. Waren es zum Start noch 9,0 Prozent, so wurden am Ende nur noch 5,8 Prozent gemessen. 

Marktanteils-Trend: Promis auf Hartz IV
Promis auf Hartz IV

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.