Baywatch Berlin © Studio Bummens
Start in dieser Woche

"Baywatch Berlin": Auch Klaas geht unter die Podcaster

 

Der eigene Podcast wird langsam zum Standard-Repertoire: Im Rahmen von "Late Night Berlin" kündigte nun auch Klaas Heufer-Umlauf an, mit "Baywatch Berlin" in diesem Geschäft mitzumischen. Mit von der Partie sind auch Jakob Lundt und Thomas Schmitt

von Uwe Mantel
18.11.2019 - 23:33 Uhr

Joko hat schon lange einen, der "Podkinski" von Palina ist auch schon seit Monaten am Start - da konnte es nicht mehr ewig dauern, bis auch Klaas nachzieht. In der neuesten Ausgabe von "Late Night Berlin" kündigte der Moderator nun tatsächlich an, nun ebenfalls einen eigenen Podcast zu starten: "Baywatch Berlin". Dabei macht er gemeinsame Sache mit Jakob Lundt und Thomas Schmitt aus dem "Late Night Berlin"-Team.

Beschrieben wird der Podcast so: "Ein Podcast in dem drei Medienheinis mit brüchigen Fistelstimmen und solidem Realschulbackround unsere komplizierte Welt verstehen wollen, und ihre Erkenntnisse ungefiltert an die nachfolgenden Genrationen weitergeben". Konzept: Klaas Heufer-Umlauf werde "wirr vor sich hin brabbeln" und dabei gelegentlich von seinen Kollegen und Freunden Jakob und Thomas unterbrochen. Die drei Sabbeltaschen seien "in der Blütezeit der Podcast-Kultur leider noch mit anderen Dingen beschäftigt", hätten nun aber "pünktlich sieben Jahre zu spät, digitale Torschlusspanik" bekommen. Die erste Folge erscheint am Freitag und wird über alle gängigen Podcast-Quellen zu hören sein. Dann geht's unter anderem um die teilweise Beantwortung folgender Fragen: "Warum wirkt Schmitt schon in Folge eins wie original hirntot? Was wollte Jakob eigentlich in Magdeburg und wieviel Geld hat Stefan Raab?"

Produziert wird "Baywatch Berlin" von der Studio Bummens GmbH, hinter der auch das Management von Klaas steckt, in Kooperation mit "Late Night Berlin" und im Auftrag der Starwatch Podcast Factory – dem Podcast-Label von ProSiebenSat.1. Die AdFactory kümmert sich um die Vermarktung. Studio Bummens produziert unter anderem auch die Podcasts von Palina Rojinski, Charlotte Roche und Markus Kavka.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.