Prince Charming © TVNow/Arya Shirazi
Nach Ausstrahlung bei TV Now

Vox holt "Prince Charming" im neuen Jahr ins Free-TV

 

An diesem Mittwoch läuft das Finale der schwulen Datingshow "Prince Charming" bei TVNow und eine zweite Staffel des Formats ist schon bestätigt. Im Gespräch mit DWDL kündigt Vox-Chef Sascha Schwingel an, die erste Staffel in Kürze ins Free-TV zu holen.

von Thomas Lückerath
17.12.2019 - 22:37 Uhr

Genaue Zuschauerzahlen von TV Now sind das Geheimnis der Mediengruppe RTL Deutschland, die bei der Transparenz der Nutzung sozusagen von den Besten aus dem Silicon Valley lernt, aber augenscheinlich ist man sehr zufrieden mit der ersten schwulen Datingshow "Prince Charming", deren Finale an diesem Mittwoch zusammen mit einer Wiedersehens-Folge, moderiert von Angela Finger-Erben, online geht.



Im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de kündigt Vox-Geschäftsführer Sascha Schwingel an, die inzwischen auch schon für eine zweite Staffel verlängerte Datingshow im neuen Jahr ins Free-TV holen zu wollen - gemeinsam mit der Premiere von "First Dates Hotel", mit dem der Sender sein Vorabendformat in die Primetime verlängert. Dementsprechend wird die erste Staffel von "Prince Charming" bei Vox in der Late Prime laufen.

"Das Programm hat Kirsten Petersen noch in ihrer Funktion als Bereichsleiterin der Programmentwicklung bei RTL für TV Now mitverantwortet und bringt es jetzt als Vox-Unterhaltungschefin Anfang 2020 ins lineare Free-TV. Ein lebendiges Beispiel dafür, wie wir attraktiven Content bei uns in der Gruppe auswerten", so Schwingel.

Produziert wurd die schwule Version einer Datingshow im "Bachelor"-Stil von der Kölner Produktionsfirma Seapoint Productions, die für RTL auch den Reality-Hit "Das Sommerhaus der Stars" und die Live-Show "Let's dance" umsetzt.

Mehr über das künftige Zusammenspiel von TVNow, RTL und Vox bei fiktionalen wie non-fiktionalen Produktionen verraten RTL-Geschäftsführer Jörg Graf, Vox-Chef Sascha Schwingel und Henning Tewes, Co-Geschäftsführer TVNow und COO Programme Affairs & Multichannel der Mediengruppe RTL Deutschland im exklusiven Interview.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.