Das Institut - Oase des Scheiterns © BR/Novafilm/Alva Nowak
Ausstrahlung im BR

Zweite "Institut"-Staffel ab Mitte März auch im TV

 

Schon seit Monaten ist die zweite Staffel von "Das Institut - Oase des Scheiterns" bei MagentaTV verfügbar, nun gibt es auch einen Sendetermin im Fernsehen. Der BR wird die neuen Folgen ab Mitte März ausstrahlen.

von Timo Niemeier
15.01.2020 - 14:00 Uhr

Der BR hat verraten, wann die neuen Folgen der Comedy-Serie "Das Institut - Oase des Scheiterns" zu sehen sein werden. Man beginnt am 19. März mit der Ausstrahlung, die insgesamt acht neuen Episoden der zweiten Staffel sind dann immer donnerstags ab 22:45 Uhr beim Sender zu sehen. Vorab gibt es ab dem 1. Februar auch alle Folgen in der BR-Mediathek, seit August sind die Episoden auch schon bei MagentaTV zu sehen. 

Die erste Staffel von "Das Institut" wird ab dem 16. Januar jeweils donnerstags auf dem gleichen Sendeplatz im BR Fernsehen wiederholt. Auch die neuen Folgen der Serie von Autor Robert Löhr und Regisseur Markus Sehr spielen im fiktiven Land Kisbekistan, in dem sechs tapfere Mitarbeiter eines deutschen Sprachinstituts alles dafür tun, die Kisbeken für die deutsche Kultur zu begeistern.  

Und darum geht es in Staffel zwei konkret: Abermals beißen sich die sechs Unglücksritter (Christina Große, Rainer Reiners, Swetlana Schönfeld, Robert Stadlober, Nadja Bobyleva, Omar El-Saeidi) die Zähne daran aus, das Volk von Kisbekistan für die deutsche Sprache, die deutsche Literatur und sogar den deutschen Humor zu begeistern. Jedes Mittel ist ihnen dazu recht: ein Bücherbus voll Brecht und Precht, ein Pottery Slam, eine Deutscholympiade – und, weil nichts davon zündet, die deutsche Wunderwaffe "Oktoberfest". Und während man sich mit unliebsamen Terroristen und aufdringlichen Giftschlangen herumschlagen muss, mit der kisbekischen Armee und der Deutschen Welle, geht es zwischen den Mitarbeitern so dermaßen ans Eingemachte, dass sich die Frage stellt: Was wird "Das Institut" eher zerreißen – die internen Spannungen oder doch diese dezent platzierte Autobombe?

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Producer*in in Hamburg Praktikant (m/w/d) Motion Design in Unterföhring bei München Garderoben Assistenz (m/w/d) - "Dahoam is Dahoam" in München Junior Online Marketing Manager (m/w/d) in Unterföhring bei München Online Redakteur Sport (m/w/d) in Unterföhring bei München Praktikant (m/w/d) Event Management in Unterföhring bei München Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München Volontär*in im Bereich Entertainment in Hamburg und Köln Produktionsassistenz (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) Dokumentation in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Development-Redakteur (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redakteure (w/m/d) Redaktion NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Redakteur (m/w/d) in der Abt. Film und Planung innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Redakteur (m/w/d) in der Abt. Serie innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Personaldisponent/Teamassistent (m/w/d) in Hürth bei Köln Volontär (m/w/d) Public Relations in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.