WERBUNG

TVNow © TVNow
"Are You The One?" und "The Diva in me"

TVNow kündigt zwei neue Reality-Formate für 2020 an

 

Der Streamingdienst TVNow hat zwei weitere Reality-Formate für das laufende Jahr angekündigt. Produziert wird derzeit eine Dating-Show in Südafrika, außerdem arbeitet man noch an einem Makeover-Format mit Drag Queens.

von Timo Niemeier
18.02.2020 - 10:28 Uhr

Gerade erst hat TVNow die erste Ausgabe der zweiten "Temptation Island"-Staffel zum Abruf bereitgestellt. Nun hat der Streamingdienst weiteren Reality-Nachschub angekündigt: Neben "Prince Charming" und "Paradise Hotel" wird es in diesem Jahr noch zwei weitere Reality-Formate beim Streamingdienst zu sehen geben. Das eine hört auf den Titel "Are You The One?" und wird derzeit in Südafrika produziert. 

In dem Dating-Format treffen jeweils zehn Single-Frauen und -Männer in Südafrika auf ihr vermeintlich perfektes Match - ausgewählt von Experten. Wer zu wem passt, müssen die Teilnehmer aber selbst herausfinden und sich dafür eine Strategie überlegen. Denn nur wenn alle ihre richtigen Partner gefunden haben, gewinnen sie gemeinsam eine Geldsumme in Höhe von 200.000 Euro. Bei der Show handelt es sich übrigens um eine Adaption des gleichmamigen US-Formats, das dort bei MTV läuft. Hierzulande zeigt MTV das Original derzeit nur online, die kommende Staffel wird dann voraussichtlich auch wieder im TV zu sehen sein. 

Außerdem startet TVNow in diesem Jahr noch "The Diva in me". Dabei handelt es sich um eine Makeover-Show, in der drei Drag Queens im Mittelpunkt stehen. Diese Drag Queens wollen acht Frauen ihr verlorengegangenes Selbstbewusstsein zurückgeben. In jeder Folge begibt sich das Trio auf eine persönliche Reise mit einem Schützling, erfährt ihre Träume und Wünsche und verwandelt sie schlussendlich in eine umwerfende, stolze Drag Queen. Sowohl "Are You The One?" als auch "The Diva in me" werden von RTL Studios produziert. 

Um sich von den internationalen Streamingdiensten abzuheben, setzt die Mediengruppe RTL bei TVNow also weiterhin voll auf den Reality-Zug. Bislang ist diese Strategie auch gut aufgegangen, vor allem "Prince Charming" erhielt viel Lob und war auch auf der Plattform ein schöner Erfolg. Die jeweils zweiten Staffeln von "Paradise Hotel" und "Temptation Island" zeigen außerdem, dass man auch mit diesen Formaten sehr zufrieden war. Zuletzt wurde ja auch bekannt, dass TVNow der Dreh- und Angelpunkt in Sachen Europa-League-Berichterstattung ab 2021/22 werden soll (DWDL.de berichtete). 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.