WERBUNG

9-1-1 Lone Star © Sky
"Lone Star"

"9-1-1"-Spin-off von Ryan Murphy kommt zu Sky 1

 

Nachdem die Mutterserie "9-1-1" den Leben der Ersthelfer von Los Angeles gefolgt ist, zieht es das Spin-off "Lone Star" nach Austin, Texas. Der Pay-TV-Sender Sky 1 wird den Ableger ab Anfang April ins Programm nehmen.

von Kevin Hennings
25.02.2020 - 10:52 Uhr

Nachdem Ryan Murphys Actionserie "9-1-1" bereits auf positives Feedback stieß, wird Sky auch die Ablegerproduktion "9-1-1: Lone Star" ins Programm holen. Das Spin-off soll ab Mittwoch, dem 8. April wöchentlich um 20:15 Uhr bei Sky 1 zu sehen sein sowie über Sky Go, Sky Ticket und Sky Q zum Abruf bereitstehen. Die erste bis dritte Staffel der Mutterserie "9-1-1" stehen dort bereits als Boxset zur Verfügung. 

Ryan Murphy ("American Horror Story") steht auch bei "9-1-1: Lone Star" als Schöpfer hinter der Serie. Für seine neue Geschichte lässt er den Feuerwehrmann Owen (Rob Lowe, "Parks and Recreation") von Manhattan nach Austin ziehen, der mit der Unterstützung der Rettungssanitäterin Michelle (Liv Tyler, "Der Herr der Ringe") eine neue Station aufbauen möchte, um Leben zu retten. 

Im Gegensatz zu vielen Serien-Spin-offs dreht sich "9-1-1: Lone Star" nicht um bereits eingeführte Figuren, sondern schickt mit Lowe und Tyler ein ganz neues Duo in gefährliche Notfalleinsätze. Mit "9-1-1" hat der Ableger jedoch die gehörige Action und rasante Inszenierung verschiedenster Unfall- und Katastrophenszenarien gemeinsam. Auch die oft dramatischen Backstorys der einzelnen Figuren sind weiterhin Teil des Franchises. Neben Murphy sind auch die anderen "9-1-1"-Inszenatoren, Brad Falchuk und Tim Minear mit an Bord.

In den USA debütierte die Serie im Januar vor mehr als elf Millionen Zuschauern bei Fox, inzwischen kommen die Episoden auf um die sechs Millionen. Im Vergleich hat das Original noch leicht höhere Werte. Die Bestellung der zweiten Staffel ist demnach wohl nur eine Frage der Zeit. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.