Biohackers © Netflix / Marco Nagel
Starttermin steht fest

"Biohackers": Neue deutsche Netflix-Serie kommt Ende April

 

Netflix hat einen Termin für "Biohackers" gefunden: Die neue deutsche Netflix-Serie, für die unter anderem Jessica Schwarz und Benno Fürmann vor der Kamera stehen, steht ab Ende April zum Abruf bereit. Angekündigt wird ein "neuartiger Genre-Mix".

von Alexander Krei
05.03.2020 - 09:32 Uhr

Zu den zahlreichen deutschen Produktionen, die Netflix angekündigt hat, gehört auch "Biohackers", ein Science-Thriller, der sich mit der Frage beschäftigt, was passiert, wenn Studenten hinter verschlossenen Türen mit Biotechnologien von morgen experimentieren. Netflix selbst spricht von einem "neuartigen Genre-Mix" und hat jetzt gegenüber DWDL.de den Starttermin genannt: Zu sehen gibt es die sechsteilige Serie ab Donnerstag, den 30. April.

Showrunner, Regisseur und Autor der Serie ist Christian Ditter, der in der Vergangenheit auch schon "Türkisch für Anfänger" inszenierte. Dem Autoren-Team gehören darüber hinaus auch Nikolaus Schulz-Dornburg, Tanja Bubbel und Johanna Thalmann an. Neben Ditter führt Tim Trachte in drei Folgen Regie, zum Kreis der Executive Producer zählen Ditter, Uli Putz, Jakob CLaussen, Jens Oberwetter und Jake Coburn. Für die Produktionsfirma Claussen+Putz Filmproduktion ist es die erste Serienproduktion.

Vor der Kamera stehen unter anderem Luna Wedler, Jessica Schwarz, Adrian Julius Tillmann, Caro Cult, Thomas Prenn, Sebastian Jakob Doppelbauer, Benno Fürmann und Jing Xiang. Shootingstar Luna Wedler ("Das schönste Mädchen der Welt") verkörpert eine Medizinstudentin im ersten Semester, die unerschrocken einen eigenen geheimen Plan verfolgt. Ihre Gegenspielerin ist die Star-Dozentin Prof. Tanja Lorenz, gespielt von Jessica Schwarz ("Das perfekte Geheimnis").

Christian Ditter: "'Biohackers' ist eine packende Story mitfacettenreichen und glaubwürdigen Charakteren, die sich außergewöhnlichen Umständenstellen und dabei über sich hinauswachsen. Die Zusammenarbeit mit Netflix ermöglicht es uns, diese aufregende Geschichte in mehr als 190 Ländern der Welt gleichzeitig zuerzählen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.