Inka Bause, Bauer sucht Frau international © TVNow/Benno Kraehahn
Nach Quoten-Erfolg im Sommer

"Bauer sucht Frau International" läuft gegen den "Tatort"

 

Weil die Quoten von "Bauer sucht Frau International" im Sommer gut ausfielen, wird RTL mutig und programmiert die zweite Staffel demnächst sonntags - die Kuppelshow läuft damit gegen den "Tatort". Samstags kehren Gottschalk, Jauch und Schöneberger zurück.

von Alexander Krei
24.03.2020 - 16:19 Uhr

Mit im Schnitt fast 15 Prozent Marktanteil erwies sich "Bauer sucht Frau International" im vergangenen Jahr für RTL als schöner Erfolg während der Sommermonate - zeitweise schalteten trotz des guten Wetters mehr als vier Millionen Zuschauer ein. Nun winkt dem Format, das ebenso wie das Original von Inka Bause präsentiert wird, überraschend eine Beförderung.

Nicht nur, dass es die neuen Folgen von "Bauer sucht Frau International" bereits ab April zu sehen gibt: RTL schickt das von UFA Show & Factual produzierte Format auch noch auf dem hart umkämpften Sendeplatz am Sonntag um 20:15 Uhr ins Rennen. Die Kuppelshow muss sich damit unter anderem gegen den "Tatort" behaupten - ein mutiges Unterfangen.

Die neue Staffel, deren Ausstrahlung ab dem 19. April beginnt, umfasst sechs Folgen und damit noch eine mehr als die erste. Im Anschluss wiederholt RTL noch einmal das neue Format "Llambis Tanzduell", das seine Premiere zuvor um 19:05 Uhr feiern wird (DWDL.de berichtete). Auch hiervon wurden zunächst sechs Folgen produziert.

Einen Tag zuvor ist derweil ein Wiedersehen mit "Denn sie wissen nicht, was passiert" geplant: Drei neue Folgen der von Thorsten Schorn präsentierten Gottschalk-Jauch-Schöneberger-Show laufen samstags um 20:15 Uhr und lösen damit "Deutschland sucht den Superstar" ab. Ob die Sendung zu diesem Zeitpunkt wieder vor Studio-Publikum entstehen darf, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch in den Sternen.

Und dann ist da auch noch eine weitere Kuppelshow, die RTL im April ins Programm nehmen wird: Zwei Folgen von "Are You The One?" mit Jan Köppen laufen ab dem 21. April dienstags um 23:15 Uhr nach "Temptation Island". Eigentlich ist die Sendung, hinter der RTL Studios steht, für TVNow produziert worden, wo eine Woche zuvor die ersten von insgesamt 20 Folgen an den Start gehen werden (DWDL.de berichtete).

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.