Hightown © Starzplay
Erste Staffel

Jerry Bruckheimer-Serie "Hightown" ab Mai bei Starzplay

 

Mit "Hightown" nimmt der Streamingdienst Starzplay ein neues Krimidrama in sein Portfolio auf. Die Serie wird ab Mitte Mai zu sehen sein und spielt Mitten in einer Opiod-Epidemie. Produziert wurde von "Bad Boys"-Macher Jerry Bruckheimer.

von Kevin Hennings
25.03.2020 - 15:12 Uhr

Auf Cape Cod wird eine Leiche angespült, weshalb eine feierwütige Beamtin plötzlich ihren Job ernst nehmen muss: In "Hightown", der am Sonntag, dem 17. Mai sowohl in den USA als auch in Europa startenden Krimi-Serie, muss Monica Raymund ("The Good Wife") als Jackie Quiñones so einiges durchstehen. Die achtteilige erste Staffel wird hierzulande bei Starzplay zu sehen sein, dem Streamingdienst von Starz. 

Das von Quiñones gefundene Opfer ist ein weiteres der Opiod-Epidemie der hakenförmige Halbinsel im US-Bundesstaat Massachusetts. Nach diesem traumatischen Erlebnis nimmt sie sich vor, abstinent zu leben und ist schnell davon überzeugt, dass nur sie es schaffen kann, diesen Mordfall aufzuklären. Dabei kreuzen sich Jackies Wege mit Sergeant Ray Abruzzo (James Badge Dale, "No Way Out – Gegen die Flammen") von der Anti-Drogen-Einheit. Beide verlieren zunehmend die Kontrolle über den Fall. Riley Voelkel ("Roswell, New Mexico"), Shane Harper ("Code Black"), Amaury Nolasco ("Prison Break"), Atkins Estimond ("Lodge 49") und Dohn Norwood ("Mindhunter") zählen ebenfalls zur Besetzung.

Geschrieben wurde "Hightown" von Rebecca Cutter ("Gotham"). Neben ihr gehören auch Gary Lennon ("Power") in Zusammenarbeit mit Jerry Bruckheimer ("Fluch der Karibik, "Bad Boys"), Jonathan Littman ("The Amazing Race") und Kristie Anne Reed ("L.A.'s Finest") von Jerry Bruckheimer TV sowie Ellen H. Schwartz ("Pretty Woman") zu den ausführenden Produzenten des Krimidramas. Die Oscar-nominierte Kamerafrau Rachel Morrison ("Black Panther") führte außerdem bei den ersten beiden Episoden der Serie Regie. Ursprüngliche hätte die Serie zunächst beim diesjährigen SXSV-Filmfestival gezeigt werden sollen, was sich aufgrund der Corona-Pandemie jedoch leider nicht ergeben hat. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.