WDR © WDR/Herby Sachs
Call-in zur Corona-Krise

Armin Laschet beantwortet Zuschauerfragen im WDR

 

Der WDR hat für Donnerstagabend eine rund halbstündige Sondersendung mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet angekündigt. Der Politiker soll darin Zuschauerfragen zum Coronavirus beantworten.

von Timo Niemeier
25.03.2020 - 18:15 Uhr

Vor wenigen Wochen stand Armin Laschet noch in den Schlagzeilen, weil er neuer CDU-Vorsitzender werden wollte - und damit eventuell auch Bundeskanzler werden könnte. Nun muss er, wie viele seiner Kollegen in den Bundesländern, die Corona-Krise meistern. Am kommenden Donnerstag wird sich der Ministerpräsident von NRW in einer Call-in-Sendung des WDR Zuschauerfragen stellen, das hat der Sender nun angekündigt. 

Die rund 30-minütige Sendung soll direkt nach dem "ARD Extra" beginnen, das wie gehabt nach der "Tagesschau" gezeigt wird. Fragen können die Zuschauer schon jetzt einsenden, Laschet wird dann einige davon beantworten. Zuletzt feierte sogar Jürgen Domian wegen des Coronavirus im WDR Fernsehen ein Call-in-Comeback (DWDL.de berichtete). 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.