Tell Me a Story © TVnow
Vom "Scream"-Autoren

TVnow zeigt Grusel-Serie "Tell Me a Story" ab Anfang Mai

 

In der neuen Serie "Tell Me a Story" werden klassische Märchen auf schaurige Weise frisch angestrichen. TVnow stellt die erste Staffel ab Anfang Mai im kostenpflichtigen Premium-Bereich zum Abruf zur Verfügung.

von Kevin Hennings
01.04.2020 - 12:12 Uhr

Ab Freitag, dem 1. Mai, wird es neuen Grusel-Stoff bei TVnow zu sehen geben. Der Streamingdienst der Mediengruppe RTL gibt bekannt, dass die zehnteilige erste Staffel von "Tell Me a Story" zum Streaming dann im kostenpflichtigen Premium-Bereich als Box-Set zur Verfügung steht. Umgesetzt wurde die Serie von Kevin Williamson, der als Autor bereits für Serien wie "Scream" und "Vampire Diaries" tätig war. 

"Tell Me a Story" interpretiert Märchenklassiker neu und präsentiert sie als Psychothriller. In der ersten Staffel der CBS-Serie können werden unter andere die Erzählungen von "Hänsel und Gretel", "Rotkäppchen" und "Die drei kleinen Schweinchen" ins Schaurige umgewandelt. Darum geht es konkret: Nach dem Tod seiner Frau zieht Tim Powell mit Teenie-Tochter Kayla zu seiner Mutter Colleen nach New York City. Die rebellische Kayla stolpert direkt in ihrer ersten Nacht im Big Apple in einen verhängnisvollen One-Night-Stand. Dabei entpuppt sich der unbekannte Liebhaber wenig später ausgerechnet als ihr Highschool-Lehrer Nick Sullivan.

Zum Cast gehören unter anderem James Wolk ("Mad Men") als Jordan Evans, Billy Magnussen ("Aladdin") als Nick Sullivan, Dania Ramirez ("Once Upon a Time - Es war einmal...") als Hannah Perez, Danielle Campbell ("Marvel's Runaways") als Kayla Powell, Dorian Missick ("Southland") als Sam Reynolds und Michael Raymond-James ("Once Upon a Time - Es war einmal...") als Mitch Longo. 

Produziert wird "Tell Me A Story" von Aaron Kaplans Kapital Entertainment, der neben Kevin Williamson und Dana Honor auch als Executive Producer fungiert. International wird die Serie von der ViacomCBS Global Distribution Group vertrieben.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.