Gottschalks große 80er-Show © ZDF/Sascha Baumannn
"Popshow" und "Hitparade"

ZDF streicht wegen Corona zwei Gottschalk-Shows

 

Wegen des Coronavirus hat das ZDF nun zwei geplante TV-Shows gestrichen, die von Thomas Gottschalk hätten moderiert werden sollen. In beiden Fällen hatte man eigentlich mit viel Publikum geplant - das ist vorerst aber nicht möglich.

von Timo Niemeier
30.04.2020 - 16:42 Uhr

Die eigentlich vom ZDF geplanten Shows "Gottschalks große Popshow" und "50 Jahre ZDF-Hitparade - die Zugabe" sind wegen des Coronavirus gestrichen worden und finden nicht statt, das hat der Sender nun bestätigt. Die Aufzeichnungen für die beiden von Thomas Gottschalk moderierten Shows sollten im Juni in Offenburg stattfinden - geplant hatte man die beiden Sendungen als große Publikumsshows. 

Weil es in der Coronakrise aber nach wie vor strenge Richtlinien gibt, war mit Publikum vor Ort ohnehin nicht zu rechnen. Nun hat sich das ZDF aber auch gegen eine Aufzeichnung ohne Publikum entschieden. Weil der Kartenvorverkauf noch nicht begonnen hatte, hält sich der organisatorische Mehraufwand zumindest in diesem Bereich in Grenzen. 

Das Coronavirus trifft Gottschalk übrigens nicht zum ersten Mal. Bereits Anfang März ist die Verleihung der letzten Goldenen Kamera abgesagt worden, auch diese Show hätte vom Entertainer präsentiert werden sollen. Untätig war Gottschalk in den zurückliegenden Wochen trotz der Absagen nicht: Bei RTL war er unter anderem Teil der "Quarantäne-WG" mit Günther Jauch und Oliver Pocher. Derzeit ist er zudem immer samstags live beim Privatsender zu sehen. Dann zeigt RTL zur besten Sendezeit nämlich neue Folgen von "Denn sie wissen nicht, was passiert", wo neben Gottschalk auch Günther Jauch und Barbara Schöneberger zu sehen sind. 


Das 50-jährige Bestehen der "Hitparade" feierte das ZDF übrigens schon im vergangenen Jahr. Damals kam die Sendung aber auf 5,83 Millionen Zuschauer und holte auch beim jungen Publikum einen zweistelligen Marktanteil. Daher entschied man sich in Mainz für eine Zugabe. Vom ZDF nicht gestrichen wurde übrigens Gottschalks Geburtstags-Show, die am 17. Mai live aus Berlin gesendet werden soll. Um 20:15 Uhr feiert er dann in seinen 70. Geburtstag rein. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.