Bull © 2016 CBS Broadcasting
Wegen Corona-Pause

US-Serie "Bull" geht erst Ende Juli bei 13th Street weiter

 

Das Coronavirus machte einen Strich durch die Serien-Pläne von 13th Street. Ende Juli wird sich "Bull" nun auf dem Bildschirm zurückmelden und damit zwei Monate später als ursprünglich geplant. Es handelt sich um die Fortsetzung der vierten Staffel.

von Alexander Krei
19.05.2020 - 13:53 Uhr

Eigentlich wollte 13th Street die vierte Staffel von "Bull" schon in dieser Woche fortsetzen, doch weil es wegen der Corona-Pandemie zu vorübergehenden Pausen in den Synchronstudios kam, müssen sich Fans der US-Serie mit Michael Weatherly in der Hauptrolle noch ein wenig länger gedulden - weiter geht's erst Ende Juli.

Wie der Pay-TV-Sender nun bestätigte, wird sich "Bull" am 29. Juli mit neuen Folgen zurückmelden. Gezeigt werden dann mittwochs um 20:13 Uhr jeweils zwei Episoden am Stück als deutsche TV-Premiere. Neben Michael Weatherly als Jason Bull und Geneva Carr als Psychologin Marissa sind unter anderem auch Freddy Rodríguez als Anwalt Benny, Jaime Lee Kirchner als Ex-FBI-Agentin Danny, Chris Jackson als Stylist Chunk und MacKenzie Meehan als Sicherheitsexpertin Taylor Rentzel wieder mit dabei.

Geschrieben wurde "Bull" wurde vom US-Fernsehpsychologen Dr. Phil McGraw, der selbst eine der erfolgreichsten Prozess-Beratungsfirmen gründete, in Zusammenarbeit mit Paul Attanasio ("House"). Die Anwaltserie wird seit 2016 von Amblin Television, CBS Television Studios und Stage 29 Productions für CBS produziert.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.